Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Gold - Mundus Vini 2016. Ein Kabinett an aromatischer Vielfalt bringt dieser 2014er Governo ins Glas. Lassen Sie sich verführen; der entspannende, fruchtig-saftige Genuss naht. Wer Amarone mag, wird ihn lieben: Ein neuer Wein von San Polo, der mit dem heute kaum noch angewendeten Governo-Verfahren eine alte toskanische Tradition aufgreift; vergleichbar mit dem Ripasso-Verfahren. Ein Wein, den man mit seiner Fülle, Extraktsüße und Aromatik nicht so schnell vergisst.
  • Besonderheiten

    Das Jahr 2007 markierte den Beginn einer neuen Ära: Die Familie Allegrini, die im Valpolicella-Gebiet bereits eines der besten Weingüter Italiens besitzt (Weingut des Jahres 2016 im Gambero Rosso), erwarb das Anwesen in der Nähe des Weilers Podernovi. Das ehrgeizige Ziel: San Polo kompromisslos zu einem Weingut mit Weltruhm zu entwickeln. In einer der höchsten Lagen von Montalcino mit idealer Südwest-Ausrichtung gedeihen im naturnahen Anbau auf 16 Hektar, davon sind 8 Hektar für den Brunello registriert, die Reben für die herausragenden Gewächse von San Polo. Der Weinkeller ist ultra-modern, komplett unterirdisch und nach Richtlinien der Bio-Architektur entstanden und wurde als erster der Toskana und zweiter weltweit mit der "CasaClima Wine Certification" ausgezeichnet.

    "Der Erwerb des Gutes durch die Familie Allegrini ... hat endlich das ganze Potenzial dieser wunderbaren Weinberge an die Oberfläche gebracht, das wegen widriger Umstände von den früheren Eigentümern nicht genutzt werden konnte." (Gambero Rosso).


    Wer Amarone mag, wird ihn lieben: Ein neuer Wein von San Polo, der mit dem heute kaum noch angewendeten Governo-Verfahren eine alte toskanische Tradition aufgreift; vergleichbar mit dem Ripasso-Verfahren beim besagten Amarone: Ein Teil der Trauben wird angetrocknet, Ende November gepresst und dem fertigen Wein zugegeben, womit eine zweite Gärung eingeleitet wird. Der Wein wird weicher, geschmeidiger und bekommt eine zusätzliche Fülle, geprägt von einer feinen Restsüße. Traditionell werden neben Sangiovese die farbverstärkenden und gegen Fäulnis widerstandsfähigen Rebsorten Canaiolo Nero und Colorino verwendet. Ein Wein, den man mit seiner Fülle, Extraktsüße und Aromatik nicht so schnell vergisst.

  • Verkostungsnotiz

    Intensives Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase Aromen von vollreifen, dunklen Beeren und Früchten. Weiche und gut eingebundene Tannine, Aromen von dunklen Beeren mit marmeladigen Noten und getrockneten Früchten. Wunderbare Extraktsüße, komplexe Aromatik, erstaunliche Frische und ungemein füllig und trotzdem frisch.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2014:

    92/100 Punkte Silkes Weinmesse 2017
    Über 1.000 Messebesucher wählten ihre Lieblingsweine

    Gold - Mundus Vini 2016

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Tor del Colle Rosso Molise DOC Riserva 2011
-22 %
  • 92
  • 91
  • Weingut: Botter
  • Rebsorte: 100% Montepulciano
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 8,90
6,90
9,20 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Zenato Valpolicella Superiore 2014
-10 %

Zenato Valpolicella Superiore 2014

Italien | Valpolicella DOC

  • Weingut: Zenato Azienda Vitivinicola
  • Rebsorte: 80% Corvina Veronese, 10% Rondinella, 10% Sangiovese
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 8,75
7,90
10,53 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Nativ Blu Onice Aglianico Irpinia 2013
-25 %

Nativ Blu Onice Aglianico Irpinia 2013

Italien | Aglianico DOC

  • 94
  • 97
  • Weingut: Societa Agricola Nativ
  • Rebsorte: 100% Aglianico
  • Geschmacksrichtung: üppig und komplex
Statt 22,50
16,90
22,53 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Ausverkauft
San Vicente 2012
-11 %

San Vicente 2012

Spanien | Rioja DOCa

  • 96
  • 99
  • Weingut: Senorio San Vicente
  • Rebsorte: 100% Tempranillo peludo aus strenger Selektion
  • Geschmacksrichtung: üppig und komplex
Statt 39,00
34,90
46,53 € / l

Ähnliche Weine

IN KÜRZE WIEDER DA JETZT VORBESTELLEN
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Carpineto Dogajolo Rosso 2015
-25 %
  • Weingut: Carpineto
  • Rebsorte: Sangiovese, Cabernet Sauvignon
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 19,90
14,90
9,93 € / l
Lieferbar ab 30.06.2017
Poggio Lauro Vecciano 2013
-9 %

Poggio Lauro Vecciano 2013

Italien | Toskana IGT

  • 96
  • 99
  • Weingut: Poggio Lauro
  • Rebsorte: 60 % Sangiovese, 40% Cabernet Sauvignon
  • Geschmacksrichtung: üppig und komplex
Statt 21,90
19,90
26,53 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Villa Antinori Rosso 2014
-13 %

Villa Antinori Rosso 2014

Italien | Toskana IGT

  • 92
  • Weingut: Marchesi Antinori
  • Rebsorte: 55% Sangiovese, 25% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot, 5% Syrah
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 15,90
13,90
18,53 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten