Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    91/100 Punkte James Suckling. Als der Traditionswein schlechthin aus der Toskana überzeugt der Frescobaldi Nipozzano Chianti Rufina Riserva mit Vielseitigkeit und deutlichem Terroircharakter. Reichhaltig mit Aromen in Hülle Fülle von Anfang bis Ende trifft Frescobaldi hier ohne Zweifel den internationalen Geschmack.
  • Besonderheiten

    Als Festung zur Verteidigung der Stadt Florenz errichtet, ist das Castello di Nipozzano seit dem Jahr 1000 der berühmteste und „historischste“ Besitz der Familie Frescobaldi. In der Volkstradition bedeutet Nipozzano „senza pozzo“ = ohne Brunnen, eine wasserarme Zone also, die hervorragend für die Kultivierung von Rebstöcken geeignet war. Die ersten Belege über die Qualität der Nipozzano-Weine stammen aus der Zeit der Renaissance, als große Künstler wie Donatello und Michelozzo Michelozzi diese Weine zu bestellen pflegten. Eine einzigartige Besonderheit, die aus dieser Gegend hervorging, ist dem Weitblick eines weisen Frescobaldi-Vorfahren zu verdanken, der im Jahre 1855 die Summe von 1000 Silber-Florin investierte, um in der Toskana bis dahin unbekannte Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot einzuführen. 100 Jahre später konnten die Früchte dieser weisen Entscheidung eingefahren werden, nämlich in Gestalt des Mormoreto, dem Vorzeigewein des Weinguts.

    Die Burg Castello di Nipozzano und das dazugehörige Weingut liegen östlich von Florenz im Herzen des berühmten Gebiets Chianti Rufina, auf einem Berghang mit Blick auf das Tal des Arno. Dank des perfekten Gleichgewichts zwischen Höhenlage, Böden und windumfächeltem Mikroklima finden die verschiedenen Rebsorten ideale Bedingungen für optimales Wachstum, was wiederum die Voraussetzung für die Entstehung harmonischer und langlebiger Weine ist.  

  • Verkostungsnotiz
    Der 2013er Rufina zeigt sich in einem mitteldichten Purpur mit violetten Reflexen. Im Duft wir er geprägt von fruchtigen Aromen wie Brombeere, Heidelbeere und Kirsche, sowie von dezent kräuterwürzigen Noten sowie Vanille und Zimt. Am Gaumen zeigt er sich saftig mit sanften, gut eingebundenen Tanninen. Das Finale wird begleitet von balsamischen Noten und von schwarzem Pfeffer und Kakao.
    .

     

  • Fachpresse Parker

    2011  Marchesi de' Frescobaldi Chianti Rufina Riserva Nipozzano

    eRobertParker.com # 216 (Dec 2014)
    Rating: 91
    Drink 2015 - 2022

    Absolutely decadent and chewy rich from start to finish, the 2011 Chianti Rufina Riserva Nipozzano shows the heat and voluptuousness of the vintage. The bouquet delivers soft tones of jammy red cherry, Indian spice, prune and dark chocolate. Sangiovese's streamlined sharpness and fresh acidity definitely come through on the close. Despite its broad shoulders, the wine never feels too bulky or heavy. The importance of Frescobaldi to the Chianti Rufina denomination cannot be exaggerated. This powerhouse Tuscan winery has done much to bring prestige and worldwide visibility to this often-forgotten appellation. The brand is also symbolic of the stylistic flexibility offered in Rufina: Frescobaldi undoubtedly delivers the most international style in this most traditional of wine regions. And, they consistently do a great job of it too.  

  • Fachpresse

    91/100 Punkte James Suckling: Very tight and refined with a linear structure and precision. Medium body, fine tannins and plenty of berry, tea leaf and lemon rind flavors. Pretty and focused. Delicious as always. Drink now.

    90/99 Punkte Luca Maroni

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Chateau de la Grave Nectar Cotes de Bourg Rouge 2010

Chateau de la Grave Nectar Cotes de Bourg Rouge 2010

Frankreich | Cotes de Bourg AOC  

Der Chateau de la Grave Nectar Cotes de Bourg Rouge ist der absolute Topwein des Chat.de la Grave und kann problemlos mit so manchem Grand Cru aus Medoc,...

Mehr
14,90
19,87 € / l
Venus La Universal Dido 2014

Venus La Universal Dido 2014

Spanien | Montsant DO  

  • 92
  • 94

Der Venus La Universal Dido wird von Weinmacherin Sara Pèrez, der Önologin hinter den großen Prioratweinen Cims de Porrera und Clos Martinet, erzeugt. Mit...

Mehr
16,50
22,00 € / l
Tramuntana Ca'n Xanet 2011
-10 %

Tramuntana Ca'n Xanet 2011

Spanien | VdT Mallorca  

  • 91
  • 94

Fruchtig, würzig, einzigartig. Der Tramuntana Ca´n Xanet ist eine Cuvée aus Merlot (65%), Syrah (30%) und Mantonegro (5%) und spiegelt sehr schön seine...

Mehr
Statt 19,90
17,90
23,87 € / l
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Clos L'Asentiu Tina 41 (T41) 2014
  • 93+

4-Sterne (=ausgezeichnet) Selection. Endlich wieder da! Der Clos L'Asentiu Tina 41 (T41) bietet dem Weinliebhaber ein schier unglaubliches...

Mehr
39,90
26,60 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten