Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    95/100 Silkes Weinmesse. 92/100 Robert Parker, JG2013: „Der Castello di Ama Chianti Classico Ama ist ein ganz spezieller Wein, der enthusiastisch empfohlen wird, was wohl an seinem günstigen Preis und seiner äußerst guten Zugänglichkeit liegt… Der Wein ist ausdrucksstark, souverän und präzise…“ Ein wunderschöner, klassischer Chianti.
  • Besonderheiten

    Das idyllisch mitten im Chianti Classico Gebiet liegende Weingut Castello di Ama mit seinen Rebflächen in Höhenlagen um die 500 Meter wurde 1972 von einigen reichen Römern gegründet, die sich hobbymäßig dem Thema Wein widmeten. Mit stattlichen Investitionen und professioneller Herangehensweise wurde jedoch schon bald weit mehr aus dem Projekt. Heute wird der Betrieb von der weinbesessenen Tochter einer der Gründer, Lorenza Sebasti, zusammen mit ihrem Ehemann und verantwortlichen Önologen, Marco Pallanti (Bild), geführt. Mit der Leidenschaft für Qualität bis ins letzte Detail stieg das auf 90 Hektar Rebfläche (davon 65 für den Chianti Classico) angewachsene Weingut unter ihrer Leitung in die Elite der Chianti-Weinbauszene auf. Authentizität, Typizität, bestes Rebmaterial und die Liebe zum Chianti spielen dabei die entscheidende Rolle. Mit viel Herzblut tüftelten die Beiden mit Rebsorten, Rebunterlagen, Rebenerziehungssystemen und Pflanzdichte bis sie schließlich ganz große Weine auf Weltklasseniveau erzeugten. Vom Weinführer Gambero Rosso wurde das Castello di Ama 2005 als Weingut des Jahres ausgezeichnet.   

  • Verkostungsnotiz

    Der Chianti Classico Castello di Ama profitiert von einem warmen September 2014, der die Sangiovese-Trauben optimal reifen ließen. Das Ergebnis ist Chianti Classico in Reinform, einfach fabelhaft. Vielschichtig mit einer schier endlosen Aromenfülle roter und dunkler Beeren, Kirschen und Sauerkirschen, florale Noten sowie leichte Hinweise auf Gewürze. Am Gaumen ganz klar definiert, weich und rund mit fein geschliffenen Tanninen. Alles in allem sehr harmonisch. Im Finale mit angenehmer Frische verleihen Noten Rauch, Teer und Rosen dem Chianti Classico Castello di Ama noch mehr Komplexität. Gönnen Sie ihm ein bisschen Luft, er wird es honorieren.  

  • Fachpresse Parker

    Übersetzung der Parker-Beschreibung: „Der Castello di Ama Chianti Classico Ama ist ein ganz spezieller Wein, der enthusiastisch empfohlen wird, was wohl an seinem günstigen Preis und seiner äußerst guten Zugänglichkeit liegt. Dieser schöne auf Sangiovese basierende Wein kommt mit lebendigen Anklängen von dunkler Kirsche, Gewürzen, nassem Erdreich und Trockenblumen daher. Der Wein ist ausdrucksstark, souverän und präzise, vor allem was den Ausdruck der Rebsorten angeht.“  


    2013  Castello di Ama Chianti Classico Ama

    eRobertParker.com # 221 (Oct 2015)
    Rating: 92
    Drink 2015 - 2022
    Cost: $26
     
    The 2013 Chianti Classico Ama is a special wine and one that I enthusiastically recommend, given its affordable price and highly approachable style. This pretty Sangiovese-based wine opens to vibrant tones of dark cherry, spice, wet earth and pressed flowers. The wine is expressive, confident and articulate especially in terms of its varietal voice. Some 80,000 bottles were made, so this wine should prove reasonably easy to locate in foreign markets. The big news from Castello di Ama this year is that owner Marco Pallanti and his team decided to completely forgo all wines from the difficult 2012 vintage. That year caused particular hardship on Castello di Ama because of its location at one of the highest points in the Gaiole-in-Chianti sub zone. Sangiovese grapes were not able to reach full ripeness during a year that saw uneven spells of heat and cool temperatures throughout the growing season. Castello di Ama farms 75 hectares of vines that span throughout four small valleys. The vines are planted between 470 and 520 meters above sea level with clay and calcareous limestone soils. During my visit, I sampled the three single-vineyard wines that have been upgraded to Gran Selezione status: The 2011 Chianti Classico Gran Selezione San Lorenzo; the 2011 Chianti Classico Gran Selezione Vigneto La Casuccia; and the 2011 Chianti Classico Gran Selezione Vigneto Bellavista. Because I had the opportunity to taste those same wines last year, I wanted to avoid scoring them twice and causing confusion in our database. I will say that the 2011 Chianti Classico Gran Selezione San Lorenzo has fleshed out further since I first tasted it last year and definitely merits a second look. The Bellavista and La Casuccia expressions have only been made seven times in the estate's history, including some of my favorite vintages: 1997, 2001, 2004 and 2011. All these top wines were made in 2013 and I can't wait to taste them. The good news from this estate is that a new restaurant has been added to the property. Elegant dining room windows and a beautiful terrace overlook some of the most beautiful vineyard vistas in Chianti Classico. If you are visiting this area, I enthusiastically recommend Castello di Ama for a leisurely lunch break among the vines. 

  • Fachpresse

    95/100 Punkte Silkes Weinmesse 2016, JG2014
    Über 1.000 Messebesucher wählten ihre Lieblingsweine

    4 Trauben Duemilavini
    , JG2013
    3 Flaschen Guide l´Espresso, JG2013
    2 Gläser Gambero Rosso, JG2013
    2 Sterne Veronelli, JG2013
    91/100 Punkte James Suckling, JG2013  

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Le Volte dell Ornellaia Rosso 2014
-20 %

Le Volte dell Ornellaia Rosso 2014

Italien | Toskana IGT  

92/100 James Suckling, JG2013. Le Volte dell' Ornellaia ist eine mit größter Sorgfalt hergestellte Cuvée, die in sich die besten Terroirs der Toskana...

Mehr
Statt 19,80
15,90
21,20 € / l
Antinori Peppoli Chianti Classico 2014
-29 %

Antinori Peppoli Chianti Classico 2014

Italien | Chianti DOCG  

92/100 James Suckling für VJG. 2 Gläser im Gambero Rosso 2016 für VJG. Ein intensiver Duft nach reifen Beerenfrüchten und nach toskanischer Erde, ein...

Mehr
Statt 18,90
13,50
18,00 € / l
Villa Antinori Chianti Classico Riserva 2012
-32 %

91/100 Punkte Wine Enthusiast. Mit Einweihung der neuen Chianti Classico Keller, entstand bei Antinori der Wunsch, ein historisches Label wieder aufleben zu...

Mehr
Statt 24,90
16,90
22,53 € / l
Dr. Loosen Wehlener Sonnenuhr Riesling GG Alte Reben 2015
  • 18

18/20 Punkte Weinwisser. 93+/100 Punkte Robert Parker für VJG. In dieser sehr steilen Lage wächst einer der elegantesten und feinduftigsten Weißweine der...

Mehr
19,00
25,33 € / l

Ähnliche Weine

Carpineto Vino Nobile di Montepulciano Riserva 2011
-15 %
  • 93

93/100 + Smart Buy Wine Spectator. Schon der Carpineto Vino Nobile di Montepulciano Riserva 2010 erhielt vom Wine Spectator 93/100 Punkte und landete auf der...

Mehr
Statt 23,50
19,90
26,53 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten