Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

Gratis Weingläser zu jeder Bestellung!

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Der Pio Cesare Barolo 2014 stammt von sieben Premium-Einzellagen, die sich alle in Familienbesitz befinden und zu den besten Lagen innerhalb des Barolo DOCG-Gebiets gehören. Der kühle Jahrgang sorgte für viel Frische und ein vorzügliches Angebot im Bukett. Die Empfehlung zielt auf eine weitere Ruhephase im Keller und einen Genuß erst ab 2020.


  • Besonderheiten

    Pio Cesare ist im Piemont eine ikonenhafte Weinmarke. Das Weingut wurde 1881 vom Namensgeber Pio Cesare gegründet und war seither durchgehend in Familienbesitz. Heute wird es in vierter Generation von Pio Boffa geführt und die fünfte Generation steht schon in den Startlöchern. Im Hause Pio Cesare baute man früh auf das Potenzial von Barbera, Barbaresco  und Barolo. Das Traditionshaus mit Sitz in der Altstadt von Alba war einer der ersten Selbstabfüller, und das zu einer Zeit, als die Monarchen im späten 19. Jahrhundert am Barolo Gefallen fanden. Dies bracht ihm den Namen "König der Weine, Wein der Könige" ein.

    Ein traditionell hergestellter Barolo wie der von Pio Cesare, ist der vielleicht kompromissloseste Wein der Welt. Er braucht viele Jahre Flaschenreife, um seinen wahren Zauber und sein ätherisches Bukett zu entfalten. Pio Boffa ist von ganzem Herzen von der Einmaligkeit der Nebbiolo-Traube und des Anbaugebietes überzeugt: "Barolo ist niemals normal. Barolo ist per definitionem schon immer ein Superwein. Da ist der klassische Barolo, in der Regel ein Verschnitt von Trauben aus verschiedenen Dörfern, und dann ist da der Einzellagen-Barolo. Das heißt keinesfalls, dass der Verschnittene deswegen "normal" wäre oder ein Basiswein und schon gar nicht ein Wein zweiter Klasse. Er ist der wunderbare Ausdruck des Gesamtterroirs im Anbaugebiet."

  • Verkostungsnotiz

    Der Pio Cesare Barolo 2014 zeigt gestochen scharfe Linien und Abgrenzung. In seinem Kern bietet dieser Nebbiolo aus kühlem Jahrgang dunkle, angereicherte Früchte, zwischen Lagen aus Gewürzen, gegrilltem Kräutern und Cola. Diese verschiedenen Komponenten finden zu einer sehr guten Balance und Einheit zusammen. Letztendlich ist dieser Jahrgang vielleicht ein klein wenig dünner, aber auch zugänglicher als andere Jahrgänge."
    (Wine Advocate)

  • Fachpresse Parker

    2014 Pio Cesare • Barolo

    robertparker.com #238 Aug 2018
    Rating: 93 points
    Drink: 2020-2035
    price: $65

    The 2014 Barolo shows crisp lines and sharp delineation. At its core, this cool-vintage Nebbiolo offers dark and enriched fruit that is layered between spice, grilled herb, cola and balsam herb. These various components find very good balance and unity, yet ultimately this remains a slightly thinner and more accessible vintage overall. Bottle production is big for the appellation with 80,000 units released.

  • Fachpresse

    94/100 Punkte James Suckling: Bright and complex with licorice, tar and rose petals. Hints of plums, too. Medium to full body and chewy, round tannins. Plenty of dried meat, spices and berries. A pretty finish. Shows intensity for the vintage. Already very pretty but drink in 2020.

    91/100 Punkte WineSpectator: This is light-weight despite burly tannins that shore up earth, tar, cherry and underbrush flavors. Builds in both power and breadth, ending with a dense matrix of tannins. Best from 2022 through 2035. 5,800 cases made.

    Fachpressebewertungen JG 2013

    95/100 Punkte Wine Enthusiast: This stunning wine opens with classic Nebbiolo aromas of underbrush, new leather, blue flower and dark berry along with a whiff of menthol. The radiant savory palate delivers juicy Marasca cherry, crushed raspberry, clove and star anise framed in noble tannins and bright acidity. It's tempting now but will continue to unwind and develop complexity for years to come. Drink 2023–2043.

    2/3 Gläser im Gambero Rosso 2018

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006