Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Weinbeschreibung  & Verkostungsnotiz

    Weinbeschreibung

    Der Pio Cesare Barolo 2014 stammt von sieben Premium-Einzellagen, die sich alle in Familienbesitz befinden und zu den besten Lagen innerhalb des Barolo DOCG-Gebiets gehören. Der kühle Jahrgang sorgte für viel Frische und ein vorzügliches Angebot im Bukett. Die Empfehlung zielt auf eine weitere Ruhephase im Keller und einen Genuß erst ab 2020.




    Verkostungsnotiz

    Der Pio Cesare Barolo 2014 zeigt gestochen scharfe Linien und Abgrenzung. In seinem Kern bietet dieser Nebbiolo aus kühlem Jahrgang dunkle, angereicherte Früchte, zwischen Lagen aus Gewürzen, gegrilltem Kräutern und Cola. Diese verschiedenen Komponenten finden zu einer sehr guten Balance und Einheit zusammen. Letztendlich ist dieser Jahrgang vielleicht ein klein wenig dünner, aber auch zugänglicher als andere Jahrgänge."
    (Wine Advocate)

  • Steckbrief
    Weinart:
    Rotwein
    Land:
    Italien
    Anbaugebiet:
    Piemont
    Weingut:
    Pio Cesare
    Rebsorte:
    Nebbiolo
    Jahrgang:
    2014
    Appellation:
    Barolo DOCG
    Geschmack:
    üppig und komplex
    Trinkempfehlung:
    Bis mindestens 20 Jahre nach der Lese
    Ausbau:
    3 Jahre in französischer Eiche (70% in großen Holzfässern, 30% in Barriques)
    Dekantierzeit:
    1 Stunde
    Serviertemperatur:
    16-18 °C
    Alkoholgehalt:
    14 % vol
    Inhalt:
    0.75l
    Verschlussart:
    Korken
    Artikelnummer:
    IT16718
    Allergene:
    enthält Sulfite
  • Über das Weingut

    Seit 1881 steht die von Pio Cesare gegründete Weinkellerei für ein Höchstmaß an Qualität und Tradition inder Herstellung der berühmten Weine aus dem Langhe-Gebiet um Alba. Pio Cesare gehört zu den Pionieren in der Erzeugung von Spitzenqualitäten des Barolo, Barbaresco und Barbera. Seit fünf Generationen vinifiziert Pio Cesare, heute angeführt vom Urenkel Pio Boffa, Premiumweine auf einer Fläche von 50 Hektar, davon in zahlreichen Spitzenlagen.

    Alba, eines der besten Anbaugebiete für die Erzeugung anspruchsvoller Dolcetto-Weine, liegt zwischen den Gemeinden Barolo und Barbaresco. Die Rebfläche für den seit 1974 den DOC-Status tragenden Qualitätswein ist keine 2000 Hektar groß. Zu den großartigen Traubensorten des Piemont gehört unumstritten die Barbera. Sie bringt hochwertige Weine mit kraftvoller Struktur, charakteristischen Pflaumen-Aromen, geringem Tannin und vollem Körper hervor. Dank einer guten Säurestruktur verfügen die Weine über eine lange Haltbarkeit.


    Anschrift:

    Pio Cesare Societa' Semplice Agricola
    Via Cesare Balbo 4
    IT 12051 ALBA (CN)

  • ROBERT PARKER WINE ADVOCATE 93 / 100 Punkte

    2014 Pio Cesare • Barolo

    robertparker.com #238 Aug 2018
    Rating: 93 points
    Drink: 2020-2035
    price: $65

    The 2014 Barolo shows crisp lines and sharp delineation. At its core, this cool-vintage Nebbiolo offers dark and enriched fruit that is layered between spice, grilled herb, cola and balsam herb. These various components find very good balance and unity, yet ultimately this remains a slightly thinner and more accessible vintage overall. Bottle production is big for the appellation with 80,000 units released.

    Wine Spectator 91 / 100 Punkte
    James Suckling 94 / 100 Punkte

    94/100 Punkte James Suckling: Bright and complex with licorice, tar and rose petals. Hints of plums, too. Medium to full body and chewy, round tannins. Plenty of dried meat, spices and berries. A pretty finish. Shows intensity for the vintage. Already very pretty but drink in 2020.

    91/100 Punkte WineSpectator: This is light-weight despite burly tannins that shore up earth, tar, cherry and underbrush flavors. Builds in both power and breadth, ending with a dense matrix of tannins. Best from 2022 through 2035. 5,800 cases made.

    Fachpressebewertungen JG 2013

    95/100 Punkte Wine Enthusiast: This stunning wine opens with classic Nebbiolo aromas of underbrush, new leather, blue flower and dark berry along with a whiff of menthol. The radiant savory palate delivers juicy Marasca cherry, crushed raspberry, clove and star anise framed in noble tannins and bright acidity. It's tempting now but will continue to unwind and develop complexity for years to come. Drink 2023–2043.

    2/3 Gläser im Gambero Rosso 2018

  • Kundenbewertungen (0) ‐  Hier anmelden
  • Kostenlose Rücksendung

    Schmeckt Ihnen ein Wein nicht? Schicken Sie uns die noch ungeöffneten Flaschen kostenfrei zurück und wir erstatten Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis.

  • Berücksichtigung individueller Anliegen

    Soll Ihr Paket zu einem späteren Zeitpunkt versandt werden? Oder haben Sie spezielle Anforderungen an die Lieferung? Schreiben Sie uns gerne in das Feld "Ihre Mitteilung an uns" bei der Adresseingabe im Bestellprozess.

  • Persönliche Beratung

    Benötigen Sie eine Weinberatung? Sie möchten wissen, welcher Wein zu Ihrem Anlass oder zu einem bestimmten Gericht passt? Rufen Sie uns gerne an unter der 02104 - 1779 - 0.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an! 02104 - 1779 - 0

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Silkes Weinkeller GmbH wird kontrolliert und BIO-zertifiziert durch ABCERT AG – DE-ÖKO-006