Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    17/20 Punkte L´Espresso, JG2012. 90/100 Punkte Falstaff, JG2010. Der Rivera Rupicolo Castel del Monte Rosso 2013 offeriert ein großen Genusswert zu einem unschlagbaren Preis.
  • Besonderheiten

    Sebastiano de Corato hat Ende der 40er Jahre des vergangenen Jahrhunderts das Weingut Rivera mit dem Vorsatz gegründet, das enorme Qualitätspotenzial des Weinbaus in der Gegend um Castel del Monte aufzuwerten und in aller Welt zu verbreiten. Das Weingut Rivera wurde binnen kurzer Zeit zur wichtigsten Größe für die apulische Weinwelt und Motor ihrer Renaissance, was auch den von Sebastianos Sohn Carlo bewirkten Innovationen im Weinberg und im Keller ab den 80er-Jahren zu verdanken ist. Mit dem Eintritt von Sebastiano und Marco - Carlos Söhne und Enkel des Firmengründers - setzt der Betrieb heute mit Stolz und frischem Tatendrang die Produktion von Weinen fort, die den intensiven und eleganten Charakter dieses Anbaugebiets und seiner Rebsorten zum Ausdruck bringen. Ganz im Einklang mit der Betriebsphilosophie kommen in allen Produktionsphasen modernste Weinbau - und Weinbereitungstechniken zum Einsatz unter den Grundsätzen der ökologischen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit sowie der ständigen Qualitätsverbesserung.

    Der Ausbau der Rotweine erfolgt in zwei Fasskellern: Einer davon enthält 400 Barriques aus französischem Eichenholz, der andere 3.000-Liter-Fässer aus französischer und 5.500-Liter-Fässer aus slawonischer Eiche.

    Die Appellation Castel del Monte erstreckt sich über den gesamten Raum nördlich von Bari, vom Tafelgebirge Alta Murgia bis hin zum Adriatisches Meer und umfasst zwei Zonen mit unterschiedlichen Bodentypen und Landschaftsbildern. In über 300 m Höhenlage erstreckt sich das kalksteinige Hochplateau Murgia, wo die Weinberge zwischen Weide- und Saatland in typischer niedriger Spaliererziehung gehalten werden. Zwischen 180 und 300 m Seehöhe zeichnet sich das der Murgia vorgelagerte Land durch tiefe Kalkenboden aus. Hier sind ausgedehnte Olivenhaine und Weinberge vorzufinden. In diesen Landstrichen, die sich durch frische, regenreiche Winter und warme, trockene, durch die vom Meer her wehende Brise gemilderte Sommermonate auszeichnen, werden die autochthonen weißen Rebsorten Pampanuto, Bombino Bianco, Fiano und Moscato Reale sowie die roten Sorten Bombino Nero, Nero di Troia, Montepulciano und Aglianico angebaut.

  • Verkostungsnotiz

    Der Rivera Rupicolo Castel del Monte Rosso 2013 hüllt sich in ein dichtes Rubinrot mit violetten Reflexen. Ein klares Aromabild aus roten Wildbeerenfrüchten zeigt sich im Geruch. Ein geschmeidiges, fruchtiges Mundgefühl erwartet den Genießer mit gut eingebundenen Tanninen und einer guten Dichte und Länge. Passt gut zu Pasta mit würzigen Soßen, zu Braten, Geflügel, Wildgerichten und Käse.

  • Fachpresse

    16/20 Punkte Guida Vini d´Italia L´Espress, JG2012

    90/100 Punkte Falstaff, JG2010: Beginnend reifer Duft nach kandierter Süßkirsche, Basilikum, getrocknete Tomate, Schwarze Johannisbeere. Zart extrahiert, mildes feinkörniges Tannin, saftig-mineralisch in der Gaumenmitte, präsente Gaumenfrucht guter Frische, sehr dezente Säure, die aber genug Halt gibt, in Extrakt und Alkohol mittelgewichtig, tabakartige Abgangswürze. Authentisch modernisiertes Süditalien. Montepulciano (60 %), Nero di Troia, Cabernet Sauvignon.

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Van Volxem Schiefer Riesling 2014

Van Volxem Schiefer Riesling 2014

Deutschland | Mosel QbA  

  • 93

93/100 Silkes Weinmesse. 16,5/20 Jancis Robinson, JG2011. Jedes Glas dieses tänzelnden Rieslings versprüht schiere Lust beim Genuss besonders in den...

Mehr
9,80
13,07 € / l
Domaine des Geneves Chablis 2014

Domaine des Geneves Chablis 2014

Frankreich | Chablis AOC  

Chablis in Reinform. Die Domaine de Geneves ist beheimatet in der kleinen Gemeinde Fleys, zwischen Chablis und Tonnere. Das Familienunternehmen...

Mehr
12,90
17,20 € / l
Carpineto Dogajolo Rosso 2013
-16 %

Carpineto Dogajolo Rosso 2013

Italien | Toskana IGT  

Der Carpineto Dogajolo Rosso zählt zweifellos zu den innovativsten Weinen, die Carpineto bisher kreiert hat. Stolz ist man darauf, ihm all jene...

Mehr
Statt 8,90
7,50
10,00 € / l
Inurrieta Norte Roble 2013
-21 %

Inurrieta Norte Roble 2013

Spanien | Navarra DO  

  • *****
  • 92

92/100 Silkes Weinmesse. 5 Sterne-Einkaufempfehlung Guia Penin. Eine hervorragende "Bordeaux-Cuvée" aus dem nordspanischen Navarra-Gebiet. Merlot...

Mehr
Statt 7,50
5,90
7,87 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten