Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    97/100 Vinous - Antonio Galloni. Dom Pérignon ist eine der begehrtesten Luxusmarken der Welt. Der Qualitätsanspruch, den Pierre Pérignon bereits Ende des 17. Jahrhunderts schuf, prägt auch heute noch die Tradition des Hauses.
  • Besonderheiten

    Dom Pérignon ist eine der begehrtesten Luxusmarken der Welt. Der Qualitätsanspruch, den Pierre Pérignon bereits Ende des 17. Jahrhunderts schuf, prägt auch heute noch die Tradition des Hauses. Somit ist jeder Jahrgang von Dom Pérignon eine individuelle Schöpfung - Ausdruck von Kreativität und Vision, dennoch von seinem unverwechselbaren Stil gekennzeichnet. Dom Pérignon reift sieben Jahre in den Kellern, bis er seine ganze Ausdruckskraft entfaltet. Dom Pérignon gilt seit jeher als der ultimative Maßstab für Charisma und Verführung.

    Ein Dom Pérignon ist Couture im Glas, eine Formel, die stets mehr ist als die Summe ihrer Teile, ein Champagner, der auf keinem Rezept beruht, sondern nur auf den alchemistischen Künsten seines Machers; stets ein erneutes riskantes Experiment auf der Suche nach dem Besten. Seit 1694 gilt: Es gibt ihn ausschließlich als Vintage (Jahrgangschampagner; der heutige Markenname „Dom Pérignon Vintage“ wurde 1921 etabliert). Allein dem herrschenden Kellermeister obliegt die Entscheidung über das Schicksal des entsprechenden Weines (Wein wird in der Champagnersprache als Synonym verwendet). Entscheidend für die Signatur eines Dom Pérignon ist immer die Geschmackskomposition – es existiert, wie bei vielen anderen Marken, keine Universal-Rezeptur. Immer ist es die „assemblage“, die einen Champagner erst zu Dom Pérignon macht. Der Kellermeister, heute Richard Geoffroy, braucht intime Kenntnis über die exquisitesten aller 17 Grand Cru-Weingüter der Champagne, auf die er Zugriff hat. Jeder „Vintage“ ist ein erneutes Abenteuer, den „Dom Pérignon“ neu zu erfinden und dabei seinem oft widersprüchlichen Wesen treu zu bleiben: jedes Mal auf‘s Neue den besten Wein der Welt zu erschaffen.

  • Verkostungsnotiz

    Das Bouquet entfaltet sich spiralförmig: Mandel und Kakaopulver vermengen sich nach und nach mit weißen Früchten und getrockneten Blumen. Die charakteristischen Düfte des Röstens vervollständigen das Gesamtbild und zeugen von einer vollendeten Reife. Im Mund spielt der Champagner Dom Perignon Brut Vintage augenblicklich und, überraschend, abwechselnd mit Dichte und Schwerelosigkeit. Die Präzision ist taktil, dunkel und bestechend. Das Gesamtbild ist beständig, rassig, mit einer geschmackvollen und würzigen Note.

  • Fachpresse Parker

    2004 Moet Chandon Dom Perignon

    Wine Advocate #113 Nov2013
    Rating: 95 points
    Drink: 2013-2021
    cost: $118-430

    Lily-of-the-valley perfume and scents of lightly toasted brioche and almond rise from the glass of Moet’s 2004 Brut Dom Perignon, along with hints of the apricot, pear and grapefruit that then inform a luscious and creamy yet strikingly delicate as well as consummately refreshing palate. Sweet-saline savor of scallop – also already intimated in the nose – lends compulsive saliva-inducement to a ravishingly rarified and persistent finish, joined by alkaline, nutty, liquid-floral, and nori seaweed notes for a performance of head-scratching subtlety and intrigue. (In case my description hasn’t already made clear, we have here inter alia a fantastic sushi wine.) This will be worth following for at least the next 6-8 years, in the course of demonstrating that iconic status as a luxury brand, and elevated (albeit secret) production numbers by no means preclude a wine of understated as well as profound beauty.

  • Fachpresse

    97/100 Punkte Vinous - Antonio Galloni, JG2006: The 2006 Dom Pérignon is a beautifully balanced, harmonious Dom Pérignon that strikes an incredibly appealing stylistic middle ground. Rich, voluptuous and creamy, the 2006 shows off fabulous intensity in a style that brings together the ripeness of 2002 with the greater sense of verve and overall freshness that is such a signature of the 2004. Bass notes and a feeling of phenolic grip on the finish recall the 2003, as the Pinot Noir is particularly expressive today. After an irregular summer that saw elevated temperatures in July followed by cooler, damp conditions in August, more favorable weather returned in September, pushing maturation ahead and leading to a long, protracted harvest. The 2006 falls into the family of riper, more voluptuous Dom Pérignons, but without veering into the level of opulence seen in vintages such as 2002.

    95/100 Punkte Wine Spectator
    , JG2006: A graceful, minerally version, featuring rich notes of smoke, mandarin orange peel and chalk that lead to subtle accents of crème de cassis, toasted almond, espresso and star anise on the fine, creamy mousse. Seamlessly knit, with citrusy acidity leaving a mouthwatering impression on the finish. Drink now through 2031. 

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Penfolds Grange 2010
-27 %

Penfolds Grange 2010

Australien | Barossa Valley  

  • 99
  • 98

60th Anniversary Vintage! 100/100 James Suckling. 99/100 Robert Parker. Der Überwein Australiens. Das Besondere bei Grange ist ja, dass er nicht immer aus...

Mehr
Statt 749,00
549,00
732,00 € / l
Champagner Dom Perignon Rose Vintage 2004
-16 %

Champagner Dom Perignon Rose Vintage 2004

Frankreich | Champagne  

  • 96

96/100 Punkte Wine Spectator. Dom Pérignon Rosé ist das Juwel von Dom Pérignon. Dom Pérignon Rosé ist eine besonderer Rarität. Er wird nur in...

Mehr
Statt 295,00
249,00
332,00 € / l
Castillo Ygay Gran Reserva Especial 2007
-27 %
  • 95+
  • 95
  • 96
  • 92

98/100 James Suckling. 96/100 Guia Proensa. 95+/100 Robert Parker. Spektakulärer neuer Jahrgang der Rioja-Legende: Nur in großen Jahrgängen produziert...

Mehr
Statt 95,00
69,00
92,00 € / l
Champagne Moët & Chandon Brut Rose

Champagne Moët & Chandon Brut Rose

Frankreich | Champagne  

  • 91

Der Rosé Impérial ist der verführerischste Ausdruck des berühmtesten Champagner-Hauses der Welt. Was wäre das Leben ohne dieses gewisse Extra? Ohne...

Mehr
42,50
56,67 € / l

Ähnliche Weine

Pol Gardere Champagne Brut Rose
-19 %

Pol Gardere Champagne Brut Rose

Frankreich | Champagne  

  • 94
  • 94

94/100 Silkes Weinmesse. 94/100 Markus A. Dilger. Ein sinnlich zarter Champagner, weich und zurückhaltend ... Dieser Pol Gardere Champagne Brut Rose aus...

Mehr
Statt 26,50
21,50
28,67 € / l
Champagne Gosset Brut Excellence
-16 %

Champagne Gosset Brut Excellence

Frankreich | Champagne  

  • 92

18/20 Punkte Jancis Robinson. 92/100 Punkte Wine Spectator. 91/100 Punkte Falstaff. Ein Champagner für höchste Ansprüche. Schon der Gosset Brut...

Mehr
Statt 34,50
28,90
38,53 € / l
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Champagne Gosset Brut Excellence
-30 %
  • 92

18/20 Punkte Jancis Robinson. 92/100 Punkte Wine Spectator. 91/100 Punkte Falstaff. Ein Champagner für höchste Ansprüche. Schon der Gosset Brut Excellence...

Mehr
Statt 92,50
65,00
43,33 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten