Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Die lebensfrohe Harmonie von Beethovens „Freude schöner Götterfunke“ übersetzt in ein Glas Wein. Die Van Volxem Bockstein Riesling Spätlese stammt von einer der unbestritten wertvollsten Rieslinglagen der Welt, die feinwürzige und charaktervolle Rieslingweine kreiert, die Kenner mit ihrer einzigartigen Mineralik und Langlebigkeit schon seit Jahrhunderten begeistern.
  • Besonderheiten

    Die in den besten Parzellen der historischen Spitzenlagen der Saar gewachsenen Großen Lagenweine (Grand Crus) rufen bei Roman Niewodniczanski und seinem Team schon im Moststadium regelmäßig Gänsehaut hervor. In diesen in sehr limitierter Menge erzeugten Weinen vereinigen sich auf idealtypische Weise Dichte, Eleganz und Finesse mit kraftvoller, seidiger Frucht und einer ungemein individuellen Prägung durch das jeweilige Terroir.

    Die Van Volxem Bockstein Riesling Spätlese stammt von einer der unbestritten wertvollsten Rieslinglagen der Welt, dem Ockfener Bockstein, der sich majestätisch in einem schmalen Seitental der Saar erhebt. Mit seinen skelettreichen Devonschieferböden und der kargen Grauwacke als Grundlage kreiert dieser Berg feinwürzige und charaktervolle Rieslingweine, die Kenner mit ihrer einzigartigen Mineralik und Langlebigkeit schon seit Jahrhunderten begeistern. Die z.T. sehr alten Rebstöcke werden, wie alle bei Van Volxem naturnah und ertragsreduziert bewirtschaftet. Die Trauben werden ausschließlich mit der Hand gelesen und der Ertrag liegt deutlich unter 40 hl/ha. Nach einer schonenden Pressung erfolgt der traditionelle Ausbau mit eigenen Hefen für 8 Monate im großen Holzfass und im Edelstahltank.

    Warum Holz? Die Feinporigkeit der Eiche führt bei den großen, bis zu 6.000l fassenden Holzgebinden zu einem „Mikrooxigenation“ genannten minimalen Eintrag von Sauerstoff, der insbesondere bei der auf Van Volxem konsequent verfolgten Methode der Spontangärung die Weine auf natürlichste Art und Weise reifen lässt und so ein Höchstmaß an Feinheit, Eleganz und Entwicklungspotential zur Folge hat. Der beim Ausbau im kleineren „Barriquefass“ angestrebte Holzgeschmack ist dabei selbstverständlich nicht erwünscht. Die neuen Fässer helfen das grandiose Qualitätspotential der faszinierenden Schiefersteillagen der Saar weiter heraus zu arbeiten.  

  • Verkostungsnotiz

    Der Ockfener Bockstein, unbestritten eine der wertvollsten Rieslinglagen der Welt, erhebt sich majestätisch in einem schmalen Seitental der Saar. Mit seinen skelettreichen Devonschieferböden und der kargen Grauwacke als Grundlage kreiert dieser Berg feinwürzige und charaktervolle Rieslingweine, die Kenner mit ihrer einzigartigen Mineralik und Langlebigkeit schon seit Jahrhunderten begeistern. Gepaart mit einer herrlichen natürlichen Restsüße entfaltet diese perfekt ausbalancierte Van Volxem Bockstein Riesling Spätlese am Gaumen ihr volles Aroma in einem Spiel ausgereifter goldgelber Früchte und endet in einem intensiven, köstlich animierenden Nachklang. Die lebensfrohe Harmonie von Beethovens „Freude schöner Götterfunke“ übersetzt in ein Glas Wein.  

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Ausverkauft
Van Volxem Gottesfuß Alte Reben Riesling Grosse Lage 2015

94/100 Punkte Robert Parker für VJG. Gottes Fuß? Ein schieres Kraftpaket - dicht, konzentriert, lang und seidig erlebt man diesen majestätischen Wein vor...

Mehr
38,00
50,67 € / l
Van Volxem Volz Riesling Grosse Lage 2015

Van Volxem Volz Riesling Grosse Lage 2015

Deutschland | Mosel QbA  

Der „Volz“ war bis 1971 eine Einzellage, die heute Teil des Wiltinger Braunfels ist. In der Preußischen Lagenklassifikation von 1868 wurde dieser an den...

Mehr
28,00
37,33 € / l
Van Volxem Wiltinger Riesling 2015

Van Volxem Wiltinger Riesling 2015

Deutschland | Mosel QbA  

16,5+/20 Jancis Robinson. Fast meint man, in den die Lage Braunfels prägenden dunkelbraunen Schiefer hineinzubeißen. Nach einigen Minuten im großen Glas...

Mehr
13,90
18,53 € / l
Ausverkauft
Von Winning Pechstein Riesling Grosses Gewächs (GG) 2015
  • 93+
  • 19

(93-94)/100 Punkte Robert Parker. 19/20 Punkte Weinwisser. Eine Offenbarung für die Sinne. Hier ist wahrhaft Widerstandsfähigkeit gefragt, um nicht die...

Mehr
47,00
62,67 € / l

Schon gesehen?

Van Volxem Rotschiefer Riesling Kabinett (feinherb) 2015

17/20 Jancis Robinson. Endlich einmal ein Wein, bei dem „Leicht“ nicht gleichbedeutend ist mit einfach und belanglos, sondern ein eleganter Wein, der...

Mehr
12,60
16,80 € / l
Van Volxem Alte Reben Riesling 2015

Van Volxem Alte Reben Riesling 2015

Deutschland | Mosel QbA  

17/20 Jancis Robinson. Ein Teil der Trauben für den Van Volxem Alte Reben Riesling stammt von bis zu 120 Jahre alten, wurzelechten Reben aus der nach...

Mehr
16,90
22,53 € / l

Ähnliche Weine

Dr. Loosen Graacher Riesling trocken 2014
-23 %

Dr. Loosen Graacher Riesling trocken 2014

Deutschland | Mosel QbA  

Exzellenter Einstieg in die Welt von Dr. Loosen. Ein kraftvoller, sehr eleganter Riesling, der ausschließlich aus Lagen der Gemeinde Graach stammt. Der...

Mehr
Statt 15,50
11,90
15,87 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten