Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Dieser Westhofener Riesling des Weingutes Wittmann wurde aus einer Traubenselektion der VDP-Grossen Lagen MORSTEIN und BRUNNENHÄUSCHEN vinifiziert. Neben dem frischen fruchtbetonten und kräuterwürzigen Anklängen zeigt der Wein die spannende und typische Kalksteinmineralik von Westhofen. Ein unkomplizierter, ausdrucksstarker Charakterwein für den Trinkgenuss zwischendurch.

     

  • Besonderheiten

    Seit 1663 sind die Wittmanns und ihre Vorfahren – verbrieft bzw. urkundlich erwähnt -  Weinbauern im alten Marktflecken Westhofen im Wonnegau. Die tiefe Verbundenheit mit dem Fleckchen Erde gipfelte seit 1990 in die kontrolliert ökologisch Bewirtschaftung und im nächsten Schritt seit 2004 die biodynamische Arbeitsweise. So wird der Boden auch für die nächsten Generationen gesund gehalten.

    Heute leiten Philipp Wittmann und sein Vater Günter gemeinsam das Weingut Wittmann. Günter Wittmann gilt als Vorreiter für trockenen rheinhessischen Riesling und Sohn Philipp sorgte nach seinem Studium für den Innovationsschub und führte den Familienbetrieb zu einem der Spitzenweingüter in Deutschland.

    Es werden 25 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Zum Großteil sind diese mit Riesling Reben bestockt, aber auch die Burgundersorten und der Silvaner haben eine lange Tradition in Westhofen. Im großen Gewölbekeller vergärt der schonend gepresste Most aus eigener Kraft mit seinen natürlichen Hefen im Holzfass. Die langsame Gärung und Reifung im gleichmäßig kühlen Keller bewahrt die Aromastoffe. So finden Wittmann Weine zu ihrem unverwechselbaren und doch jedes Jahr neuen Ausdruck.

  • Verkostungsnotiz

    Der trockene 2016er Westhofener Riesling präsentiert sich Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Der Wein duftet klarer Gelbfrucht (Pfirsich),  Zitrusnoten (Limette), etwas geschnittenem Gras, exotischen Nuancen (Ananas) und mineralisch-kräuterwürzigen Aromen. Am Gaumen ist er frisch mit guter Balance, einer spannend ausgeprägten Typizität und einem langen, mineralischen Finale.

  • Fachpresse Parker

    2014 Wittmann Westhofener Riesling Trocken

    Wine Advocate #222 Dec 2015
    Rating: (90-91) points
    Drink: 2018-2025

    The 2014 Westhofener Riesling Trocken shows a deep, ripe, intense and slightly oak-flavored bouquet of porcini and morels. Full-bodied, intense and powerful on the palate, this juicy and intensely flavored wine reveals power and a warm, intense finish; whereas the mineral structure and the lemon flavors in the long finish give it the coolness and precision Wittmann is aiming for. The wine is still very compact and needs some years to reveal its true character.

  • Fachpresse

    17/20 Punkte Jancis Robinson: In its classification system the VDP of Rheinhessen has opted to do without the Erste Lagen category, but that does not mean that growers cannot produce premier cru quality. With its grapes coming from the Grand Cru Morstein and Kirchspiel vineyards, Wittmann’s Westhofener villageRiesling has an impeccable pedigree, and its composition of yellow fruit, salty minerality and fine spices do full justice to its provenance. (MS)

    Übersetzung: In seinem Klassifizierungssystem hat sich die VDP von Rheinhessen entschieden, auf die Kategorie Erste Lagen zu verzichten, aber das bedeutet nicht, dass die Weinmacher keine hervorragende Qualität schaffen können. Mit seinen Trauben aus den Weinbergen Grand Cru Morstein und Kirchspiel hat Wittmanns Westhofener Orts-Riesling ein tadelloses Stammbaum und seine Komposition aus gelber Frucht, salziger Mineralität und feinen Gewürzen wird seiner Herkunft voll gerecht.

    Fachpressebewertungen JG 2015

    93/100 Punkte WineSpectator: Very rich and elegant, with a slightly airy texture to the richly spiced flavors of pastry, dried apple and roasted pineapple. Engaging notes of shiso and dried sage linger into the vibrantly spiced finish. Drink now through 2022. 1,548 cases made.

    Übersetzung: Sehr reich und elegant, mit einer leicht graziösen Textur zu den reich gewürzten Aromen von Gebäck, getrockneten Apfel und gerösteten Ananas. Bezaubernde Noten von Shiso und getrocknetem Salbei verweilen bis in das lebendig würzige Finale. Trinken Sie ihn jetzt bis 2022. 1.548 Kartons produziert.

    92/100 Punkte WineEnthusiast: The Westhofener, one of Wittmann's more accessibly priced offerings, has the same electric acidity and bold, linear steel-and-lime strokes as its higher priced siblings. It's a lighter, more delicate wine, however, with crushed mineral tones and tart citrus flavors that fall on the palate in a gossamer haze.

    17/20 Punkte Jancis Robinson: Still on the lees. Deep gold. Racy, muscular. More reticent than the Niersteiner Riesling but very long.

    Der Feinschmecker - Eines der besten Weingüter in Deutschland 2016/2017

    Vier Trauben Exzellente Betriebe, die zu den besten Deutschlands zählen - Gault Millau WeinGuide 2016: „Genau darum geht es Philipp Wittmann: um das mineralische Erlebnis, um Salzigkeit, Kühle, Länge - und Herkunftsbezug. Wittmann steht für uns für eine absolut authentische Weinkultur, die sich genau richtig definiert.“

    WINZER DES JAHRES 2014 Gault Millau

    WEINGUT DES JAHRES Schlemmeratlas 2015 - Busche Verlag

    Das Weingut ist Mitglied im VDP – Die Prädikatsweingüter 

     

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Van Volxem Schiefer Riesling 2016

Van Volxem Schiefer Riesling 2016

Deutschland | Mosel

versprüht Lebenslust aus jedem Glas
  • Weingut: Weingut Van Volxem
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
9,90
13,20 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Von Buhl Ungeheuer Riesling Grosses Gewächs (GG) 2016
  • 16.5
  • Weingut: von Buhl
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
30,00
40,00 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Wittmann Niersteiner Riesling trocken 2016

Wittmann Niersteiner Riesling trocken 2016

Deutschland | Rheinhessen QbA

  • 17
  • Weingut: Weingut Wittmann
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
18,00
24,00 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Von Winning Forster Ungeheuer Riesling Grosses Gewächs (GG) 2016
  • 17.5
  • Weingut: Von Winning
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
29,00
38,67 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Schon gesehen?

Manz Grauburgunder Réserve trocken 2016
-6 %

Manz Grauburgunder Réserve trocken 2016

Deutschland | Rheinhessen QbA

Bringt das Besondere ins Glas
  • Weingut: Weingut Manz
  • Rebsorte: Grauburgunder
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 19,90
18,70
24,93 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Fabio Motta Nova Bolgheri Bianco DOC 2015
-26 %
  • Weingut: Fabio Motta
  • Rebsorte: 90% Vermentino, 10% Viognier
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 22,90
16,90
22,53 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Ähnliche Weine

Wittmann Gutsriesling trocken 2016

Wittmann Gutsriesling trocken 2016

Deutschland | Rheinhessen QbA

  • Weingut: Weingut Wittmann
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
10,90
14,53 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Wittmann Niersteiner Riesling trocken 2016

Wittmann Niersteiner Riesling trocken 2016

Deutschland | Rheinhessen QbA

  • 17
  • Weingut: Weingut Wittmann
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
18,00
24,00 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten