Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Der trockene Riesling als VDP-Ortswein von Wittmann ist Botschafter des Ortes Nierstein, gewonnen durch selektive Handlese in der hochwertigen und traditionellen Weinbergslage Orbel. Der 2016er hat das Herz von Jancis Robinson (grandiose 17 von 20 Punkten) so sehr gewonnen, dass sie von verführerischen Kräften im Riesling spricht, die in schmeichelnde Düfte verwandelt werden und im Zusammenhang mit dem großzügigen Körper und der relativ weichen Textur sogar vom femininen Wein!

     

  • Besonderheiten

    Seit 1663 sind die Wittmanns und ihre Vorfahren – verbrieft bzw. urkundlich erwähnt -  Weinbauern im alten Marktflecken Westhofen im Wonnegau. Die tiefe Verbundenheit mit dem Fleckchen Erde gipfelte seit 1990 in die kontrolliert ökologisch Bewirtschaftung und im nächsten Schritt seit 2004 die biodynamische Arbeitsweise. So wird der Boden auch für die nächsten Generationen gesund gehalten.

    Heute leiten Philipp Wittmann und sein Vater Günter gemeinsam das Weingut Wittmann. Günter Wittmann gilt als Vorreiter für trockenen rheinhessischen Riesling und Sohn Philipp sorgte nach seinem Studium für den Innovationsschub und führte den Familienbetrieb zu einem der Spitzenweingüter in Deutschland.

    Es werden 25 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Zum Großteil sind diese mit Riesling Reben bestockt, aber auch die Burgundersorten und der Silvaner haben eine lange Tradition in Westhofen. Im großen Gewölbekeller vergärt der schonend gepresste Most aus eigener Kraft mit seinen natürlichen Hefen im Holzfass. Die langsame Gärung und Reifung im gleichmäßig kühlen Keller bewahrt die Aromastoffe. So finden Wittmann Weine zu ihrem unverwechselbaren und doch jedes Jahr neuen Ausdruck.

  • Verkostungsnotiz

    Der 2016er trockene Niersteiner Riesling gibt sich die Ehre in einem mittleren Gelb mit grünlichen Reflexen. Die Nase lockt er mit würziger aromatischer Frucht (Zitrus, Johannisbeere), kräuterwürzigen und mineralischen Nuancen. Dem Gaumen schmeichelt er mit einer raffinierten, gut eingebundenen Säure, einen frischen, substantiell festem Charakter, einer deutlichen kräuterwürzigen Prägung und einem schönen mineralischen Touch im Nachhall, welche den typischen roten Tonschiefer dieser Spitzenlage zum Ausdruck bringt.

  • Fachpresse Parker

    2014 Wittmann Niersteiner Riesling Trocken

    Wine Advocate #222 Dec 2015
    Rating: (90-91) points
    Drink: 2018-2024

    Bottled for the first time, the 2014 Nierstein Riesling Trocken is from a biodynamically farmed plot in the Orbel, which Wittmann is renting from St. Antony. It opens with an enchantingly aromatic, elegant bouquet of tropical fruits, ripe apricots and nectarines underlined by fine spicy notes from the iron-rich Rotliegend soil, as well as the 600-liter barrels in which this wine was fermented and aged. Intense and full-bodied, full-flavored and powerful on the palate, this Nierstein Riesling also reveals a great elegance and finesse. Silky textured and juicy, it finishes with refreshing lemon and orange flavors.

  • Fachpresse

    17/20 Punkte Jancis Robinson: If generalisations were allowed, I would theorise that Riesling wines from the Rheinfront and Nierstein in particular put most of their seductive powers into fragrant flattery, whereas the wines from the Wonnegau Hinterland tend to seek their salvation in impact on the palate. At least this is how it works for me with Wittmann, and the delightful citrus and spice nose of his Niersteiner village vindicates my claim. Add a generous body and relatively soft texture, and against all political correctness I dare to call this a feminine wine. (MS)

    Übersetzung: Wenn Verallgemeinerungen erlaubt wären, würde ich theoretisieren, dass vor allem die Rieslingweine aus der Rheinfront (auch Rheinterassen genannt) und Nierstein  ihre verführerischsten Kräfte in duftende Schmeicheleien verwandeln, während die Weine aus dem Wonnegauer Hinterland dazu neigen, ihr Heil am Gaumen zu suchen. Zumindest ist es so, wie es bei Wittmann für mich funktioniert, und die herrlichen Zitrus- und Gewürzanklänge seines Niersteiner-Ortsweines bestätigen meine Behauptung. Fügt man einen großzügigen Körper und die relativ weiche Textur hinzu, und - gegen alle politische Korrektheit - wage ich es, diesen einen femininen Wein zu nennen.

    Der Feinschmecker - Eines der besten Weingüter in Deutschland 2016/2017

    17/20 Punkte Jancis Robinson, JG2015: Cask sample. Substantial, quite beefy nose. Really racy and lively. Bone dry but with masses of fruit on the mid palate. A sure-fire hit.

    Übersetzung: Fassprobe. Substantielle, ziemlich füllige Nase. Wirklich rassig und lebendig. Knochentrocken aber mit einer Vielzahl von Früchten am mittleren Gaumen. Ein absoluter Hit.

    Vier Trauben Exzellente Betriebe, die zu den besten Deutschlands zählen - Gault Millau WeinGuide 2016: „Genau darum geht es Philipp Wittmann: um das mineralische Erlebnis, um Salzigkeit, Kühle, Länge - und Herkunftsbezug. Wittmann steht für uns für eine absolut authentische Weinkultur, die sich genau richtig definiert.“

    WINZER DES JAHRES
    2014 Gault Millau

    WEINGUT DES JAHRES Schlemmeratlas 2015 - Busche Verlag

    Das Weingut ist Mitglied im VDP – Die Prädikatsweingüter  

     

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Von Buhl Ungeheuer Riesling Grosses Gewächs (GG) 2016
  • 16.5
  • Weingut: von Buhl
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
30,00
40,00 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Wittmann Westhofener Riesling trocken 2016

Wittmann Westhofener Riesling trocken 2016

Deutschland | Rheinhessen QbA

  • 17
  • Weingut: Weingut Wittmann
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
18,50
24,67 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Von Winning Forster Ungeheuer Riesling Grosses Gewächs (GG) 2016
  • 17.5
  • Weingut: Von Winning
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
29,00
38,67 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Wittmann Aulerde Riesling trocken Grosses Gewächs (GG) 2016
  • 17+
  • Weingut: Weingut Wittmann
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
33,00
44,00 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Schon gesehen?

Manz Chardonnay Réserve trocken 2016
-6 %

Manz Chardonnay Réserve trocken 2016

Deutschland | Rheinhessen QbA

Faszinierend. Vielschichtig. Opulent.
  • Weingut: Weingut Manz
  • Rebsorte: Chardonnay
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 19,90
18,70
24,93 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
F.X. Pichler Grüner Veltliner Federspiel Loibner Klostersatz 2014
-12 %
  • Weingut: F.X. Pichler
  • Rebsorte: 100% Grüner Veltliner
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 24,90
21,90
29,20 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Ähnliche Weine

Wittmann Gutsriesling trocken 2016

Wittmann Gutsriesling trocken 2016

Deutschland | Rheinhessen QbA

  • Weingut: Weingut Wittmann
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
10,90
14,53 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Wittmann Westhofener Riesling trocken 2016

Wittmann Westhofener Riesling trocken 2016

Deutschland | Rheinhessen QbA

  • 17
  • Weingut: Weingut Wittmann
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
18,50
24,67 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten