Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Das 2016er Kirchspiel ist als Großes Gewächs in aller Munde und findet immer mehr Resonanz bei den nationalen und internationalen Größen der Weinkennerszene. Dieser Riesling ist das Sinnbild des goldenen Oktobers, in dem er gelesen wurde. Neben dem edlen Aromabild schmeichelt er dem Gaumen mit seiner Finesse und Rassigkeit, kraftvoll im Ausdruck und elegant im Süße-Säure-Spiel sowie im Zusammenspiel von kräuterwürzigen und verspielten Fruchtnuancen. Ein Genusserlebnis besonderer Güte.

     

  • Besonderheiten

    Seit 1663 sind die Wittmanns und ihre Vorfahren – verbrieft bzw. urkundlich erwähnt -  Weinbauern im alten Marktflecken Westhofen im Wonnegau. Die tiefe Verbundenheit mit dem Fleckchen Erde gipfelte seit 1990 in die kontrolliert ökologisch Bewirtschaftung und im nächsten Schritt seit 2004 die biodynamische Arbeitsweise. So wird der Boden auch für die nächsten Generationen gesund gehalten.

    Heute leiten Philipp Wittmann und sein Vater Günter gemeinsam das Weingut Wittmann. Günter Wittmann gilt als Vorreiter für trockenen rheinhessischen Riesling und Sohn Philipp sorgte nach seinem Studium für den Innovationsschub und führte den Familienbetrieb zu einem der Spitzenweingüter in Deutschland.

    Es werden 25 Hektar Weinberge bewirtschaftet. Zum Großteil sind diese mit Riesling Reben bestockt, aber auch die Burgundersorten und der Silvaner haben eine lange Tradition in Westhofen. Im großen Gewölbekeller vergärt der schonend gepresste Most aus eigener Kraft mit seinen natürlichen Hefen im Holzfass. Die langsame Gärung und Reifung im gleichmäßig kühlen Keller bewahrt die Aromastoffe. So finden Wittmann Weine zu ihrem unverwechselbaren und doch jedes Jahr neuen Ausdruck.

    KIRCHSPIEL
    Das Kirchspiel zeigt sich wie ein Amphitheater zum Rhein hin geöffnet. Die Weinberge liegen im mittleren bis oberen Hangbereich und sind mit ihrer Ost-und Südostausrichtung vor kalten Winden geschützt, der Grund für das hervorragende
    Kleinklima des Kirchspiels. Der Boden im Kirchspiel ist geprägt von Tonmergel mit Kalksteineinlagen und einem geringen Anteil an Kalksteinverwitterungslehm. Auch der tiefe Untergrund des Kirchspiels wird von Kalkstein dominiert.

     

  • Verkostungsnotiz

    Dieses 2016er Große Gewächs aus der Westhofener VDP-Lage Kirchspiel präsentiert sich in einem mittleren Goldgelb mit grünen Reflexen. Im Duft ist der Riesling betörend mit Anklängen von frischem Weinbergpfirsich, Zitrus, tropischen Nuancen (Kumquat), kräuterwürzigen Aromen und viel mineralischer Finesse. Mit Schmelz an den Lippen beginnt das sinnliche Erlebnis, führt über den cremigen, frischen Gaumen mit Rasse und einem schönen Säure-Süße-Spiel und zündet wie ein Feuerwerk in ein langes, mineralisch-würziges Finale. Pure Lebensfreude aus dem Weinglas.


  • Fachpresse Parker

    2015 Wittmann Riesling GG Kirchspiel

    Wine Advocate #226 Aug 2016
    Rating: (91-93) points
    Drink: 2020-2027

    Wittmann's 2015 Riesling GG Kirchspiel comes from the steepest vineyard of the family, which is facing east and always delivers spicier and coolish flavors. This wine opens with a lovely, pure, cool, fresh and smoky lemon and Waldmeister flavor over crushed limestones. Piquant, fresh and citrus-like on the palate, this is a densely woven, rich, intense and powerful Kirchspiel. It has chalk and flesh—intellectual and hedonistic components. The wine is very clear and fresh, combining its powerful and chalky nature with tension, freshness and finesse. The finish is long and very promising. This is a Riesling to be served with food, crustacean perhaps. I would not pour it before 2020 though.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2016:

    18/20 Punkte Weinwisser: Hell- und gelbfruchtiger Zitrusduft, kühle Kern- und Steinobstnoten, ein Hauch Lindenblüten und Frühlingswiese, sehr schöne Tiefe und Klarheit zeigend. Transparent-leichtfüssige, glockenklare Art. Am Gaumen pikantmineralische Anklänge, viel Zitrus, zupackende Stringenz mit viel Frische und pikantem Säuregriff, mittlerer, feinkonturierter Körper, ganz auf Eleganz und Finesse aus, wieder herrlich kräutrig, ein Hauch Minze und Zitruscreme schwingen im zupackenden Abgang lange mit. Das will man auch in grossen Schlucken trinken.

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:

    18/20 Punkte Jancis Robinson: Big oak casks. Wonderful fruit purity already jumping out of the glass. Crystalline and intense, mouth-watering and so persistent. So hard to move on. (JH) 

    95/100 Punkte WineSpectator: Very minerally and powerfully fruity, with impressive cut to the dried apple, lemon-lime and star fruit flavors. Dried herbal notes show midpalate, leading to a finish that lingers with roasted pineapple details and rich, spicy accents. Best from 2019 through 2026. 465 cases made.

    94/100 Punkte WineEnthusiast: Crushed slate and smoke notes linger from nose to finish in this luminous, mineral wine. It's gorgeously fruity too, painting the palate with alternating streaks of tart lime and lush cantaloupe and tangerine. It's bold, powerful, rich and silken yet scintillating and sheer with acidity. Beautiful now, it will improve further over the next decade.

    93/100 Punkte James Suckling: Subtle aromas of ripe yellow fruit and summer flowers provide the introduction for a noble wine that combines great ripeness with uplifiting freshness and intense minerality on the very long finish; long-term ageing potential (the 1921 is still very much alive)!

    Auszeichnungen für Weingut und Winzer:

    Der Feinschmecker - Eines der besten Weingüter in Deutschland 2016/2017

    Vier Trauben Exzellente Betriebe, die zu den besten Deutschlands zählen - Gault Millau WeinGuide 2016: „Genau darum geht es Philipp Wittmann: um das mineralische Erlebnis, um Salzigkeit, Kühle, Länge - und Herkunftsbezug. Wittmann steht für uns für eine absolut authentische Weinkultur, die sich genau richtig definiert.“

    WINZER DES JAHRES 2014 Gault Millau

    WEINGUT DES JAHRES Schlemmeratlas 2015 - Busche Verlag

    Das Weingut ist Mitglied im VDP – Die Prädikatsweingüter  

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Van Volxem Scharzhofberger Riesling Grosse Lage 2016
  • 19
  • Weingut: Weingut Van Volxem
  • Rebsorte: Riesling alte Reben aus Steillagen
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
28,00
37,33 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Robert Weil Kiedricher Gräfenberg Riesling trocken GG 2016
  • 18
  • 94
  • Weingut: Weingut Robert Weil
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
99,00
66,00 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Van Volxem Scharzhofberger Pergentsknopp Riesling Grosse Lage 2016
  • 18+
  • Weingut: Weingut Van Volxem
  • Rebsorte: Riesling von bis zu 100jährigen Reben aus der Steillage
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
39,00
52,00 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Robert Weil Kiedricher Gräfenberg Riesling trocken GG 2016
  • 18
  • 94
  • Weingut: Weingut Robert Weil
  • Rebsorte: Riesling von bis zu 30 Jahre alten Reben
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
44,00
58,67 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Schon gesehen?

0,375 L Kleinflasche
(0,375 L) Robert Weil Kiedricher Gräfenberg Riesling Auslese 2016
Eine lebensversüssende Maßnahme
  • Weingut: Weingut Robert Weil
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: edelsüß
39,50
105,33 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Vall Llach Aigua de Llum Blanco 2015
-13 %
  • 95
  • Weingut: Celler Vall Llach
  • Rebsorte: 100% Viognier
  • Geschmacksrichtung: üppig und komplex
Statt 45,00
39,00
52,00 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Ähnliche Weine

Wittmann Aulerde Riesling trocken Grosses Gewächs (GG) 2016
  • 17+
  • Weingut: Weingut Wittmann
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
33,00
44,00 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten