Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Klassiker mit knackiger Frische. Charakteristisch für einen Riesling-Wein trumpft dieser rebsortentypische Klassiker mit knackiger Frische und feinen Aromen von Zitrus und Apfel auf, abgerundet durch eine feine Mineralität der Kalksteinböden im rheinhessischen Wonnegau. Wie Phönix aus der Asche erwachte das Familienweingut Winter unter Leitung von Ausnahmetalent Stefan Winter Anfang der 2000er Jahre zu neuem Leben. Grundlage dafür waren seine Basisrieslinge wie der Stefan Winter Riesling trocken, die den bis dahin unbekannten Ort Dittelsheim-Hessloch in der internationalen Weinwelt bekannt machten.
  • Besonderheiten

    Das malerische Weinanbaugebiet Rheinhessen liegt, anders als der Name vermuten lässt, nicht rechtsrheinisch in Hessen, sondern links vom Rhein in Rheinland-Pfalz und vereint unter sich drei Bereiche. Einer davon ist der Wonnegau, zu dem auch der beschauliche Ort Dittelsheim zählt. Hier sind die Weinbergsböden von Kalksteinverwitterung und Tonmergel geprägt. Die Einheit von Boden, Mikroklima und Handwerk lässt charakterstarke Weine entstehen, die im Glas ihre ganz eigene Herkunftsgeschichte erzählen. Inmitten dieser idyllischen Hügellandschaft liegt am Fuße des Kloppberges - der höchsten Erhebung im Wonnegau - umgeben von eigenen Reben, das Weingut Winter. Bereits seit dem 17. Jahrhundert wachsen die Reben des Familienweingutes vorwiegend auf kalkreichen Böden rund um Dittelsheim und bringen filigrane, finessenreiche Weine mit Seele und Persönlichkeit hervor.

    Als Stefan Winter nach seinen Lehrjahren bei so renommierten deutschen Spitzenbetrieben wie den Weingütern Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan und Klaus Keller im Jahre 2000 die Kellerleitung im elterlichen Betrieb übernahm, war dies der Beginn von etwas Großem. Gerade Mitte Zwanzig führte das Ausnahmetalent sein 20 Hektar großes Weingut innerhalb eines Jahrzehnts an die Spitze der Region, seit 2013 zählt es zum international anerkannten Verband der deutschen Prädikatsweingüter (VDP).

    Praktisch im Alleingang brachte Stefan Winter den bis dahin unbekannten Ort Dittelsheim-Hessloch auf die internationale Weinkarte. Jeden Weinberg individuell zur Geltung zu bringen ist dabei der hohe Anspruch, den er an sich stellt und mit dem Anbau klassischer Rebsorten wie Riesling und Burgunder umsetzt. Durch präzises und akribisches Handwerk entstehen geradlinige Weine mit traditionell moderaten Alkoholgehalten und jahrgangstypischem Ausdruck. Die Spontangärung betont die Herkunft eines jeden Weinbergs und trägt wesentlich zum Charakter eines jeden Weines bei. Weinkenner und Kritiker sind voll des Lobes für seine Arbeit und bestätigen sein Ausnahmetalent. Dabei sind seine Weine heute noch regelrechte Schnäppchen.

  • Verkostungsnotiz

    Der Stefan Winter Riesling trocken kommt in einer strahlend hellgelben Farbe und noch grünlichen Reflexen daher. In der Nase vernimmt man ein zartes, frisch-intensives Aroma nach Pfirsich, gelben Früchten und Zitrus. Auch eine angenehme Würze und Mineralität sind zu verspüren. Saftige Pfirsiche, gelbe Äpfel und Zitrusfrüchte sind am Gaumen sehr präsent. Säure und Alkohol sind sehr gut eingebunden, und harmonieren mit der Frucht. Der harmonisch- trockene Riesling-Wein hat einen mittleren Körper und empfiehlt sich zu leichten Speisen.

    Stefan Winter´s Rieslinge sind von herausragender Qualität und bieten schon bei der Basis-Qualität viel Trinkgenuss. Die Technik und das Fingerspitzengefühl feine Rieslinge von den Kalkböden des Wonnegaus herzustellen hat er u.a. bei Klaus Keller in Flörsheim-Dalsheim kennengelernt. Dieser 2016 Riesling QbA ist ein Wein mit feinem Charakter, regionalem Bezug und Potenzial. Seine noch frische Säure verbindet sich sehr harmonisch mit den fruchtig-würzigen Aromen zu einem harmonischen Gesamtbild und hinterlässt einen langen, saftig-mineralischen Nachhall. Diesen Wein können Sie bedenkenlos über die nächsten fünf Jahre genießen - am besten zu pochierten Hechtklößchen mit Petersilienkartoffeln. - Markus A. Dilger -

  • Fachpresse

    Silber, 3-Sterne (=sehr gut) Selection

    Pressestimmen zu Weingut und Winzer:

    3,5 Sterne Eichelmann: „Was für ein rasanter Aufstieg: In einem Jahrzehnt vom absoluten Newcomer zum VDP-Mitglied.“

    3 Trauben Gault Millau: „Stefan Winter brachte quasi im Alleingang den bis dato überregional unbekannten Ort Dittelsheim-Hessloch auf die Weinlandkarte. Eine unerhörte Leistung, die im Ausnahmetalent des Winzers sowie in der Güte der völlig unterschätzten Weinlagen begründet liegt.“

    Stuart Pigott: „Aufsteiger-Winzer des Jahres 2012“

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Von Winning Drache Riesling trocken 2016
frisch-fruchtiger Riesling mit Rasse
  • Weingut: Von Winning
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
8,90
11,87 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
(1,0 L) Wittmann Riesling trocken 2016
-22 %

(1,0 L) Wittmann Riesling trocken 2016

Deutschland | Rheinhessen QbA

Kräuterwürzig. Fruchtig-frischer Genuss.
  • Weingut: Wittmann Wein GmbH
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 8,90
6,90
6,90 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Robert Weil Kiedricher Riesling trocken 2016
ein mineralisches Frischeerlebnis á la Rheingau
  • Weingut: Weingut Robert Weil
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
16,90
22,53 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Embruix de Vall Llach 2015
-20 %

Embruix de Vall Llach 2015

Spanien | Katalonien

  • 92
  • 95
  • Weingut: Celler Vall Llach
  • Rebsorte: Garnacha, Merlot, Cariñena, Syrah, Cabernet Sauvignon
  • Geschmacksrichtung: trocken
Statt 24,50
19,50
26,00 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Ähnliche Weine

Manz Riesling Spätlese Kalkstein feinherb 2016
-17 %
  • 93
  • Weingut: Weingut Manz
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
Statt 11,90
9,90
13,20 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
Manz Riesling Spätlese trocken Niersteiner Hipping 2016
-17 %
  • 91
  • Weingut: Weingut Manz
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: frisch und mineralisch
Statt 11,90
9,90
13,20 € / l
Dieser Artikel ist auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten