Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Goldener Preis der DLG. Siegerwein Rheinhessen 2013. Der Manz Spätburgunder trocken Oppenheimer Herrenberg Edition M *** 2011 stammt aus der namensgebenden Toplage. Finden Sie im Glas einen absoluten Spitzen-Pinot Noir von internationaler Klasse.
  • Besonderheiten

    Der Wein stammt aus der Toplage Oppenheimer Herrenberg. Die Spätburgunderreben wachsen auf einem Kalkmergel-Boden mit einem sehr hohen Gesteinsanteil. Die Trauben wurden per Hand selektiv gelesen und traditionell (offene Bütte) über die Maische vergoren und anschließend 24 Monate im Barrique gereift.

    Weinholzheim ist ein idyllischer kleiner Ort im Hügelland Rheinhessens. Das Gut wird in der 8. und 9.Generation von der Familie Manz bewirtschaftet mit handwerklicher Sorgfalt. 20 Hektar Weinberge werden dort in den Gemeinden Weinolsheim Oppenheim, Nierstein, Dienheim und Guntersblum in den besten Lagen bewirtschaftet, hauptsächlich mit Riesling, aber es kommen auch die Brugunderrebsorten zum Zuge. Die Rebstöcke stehen auf sehr kalkhaltigen und steinigen Böden, wodurch die Weine Mineralität, Schmelz und Länge erhalten. Die Trauben werden schonend per Hand selektiv gelesen und verarbeitet, die Weißen kühl in Edelstahltanks ausgebaut., die Roten traditionell auf der Maische vergoren (4-8) Wochen und reifen dann im Holzfass bzw. im Barrique.

    Der neue Gutshof, der 2004 mitten in den Weinbergen mit Blick auf den Petersberg entstand, ist ein kleines Schmuckstück mit mediterranem Flair geworden. Handarbeit von A bis Z, Qualitätsbesessen bis ins letzte Detail. Sie lassen die Weine so gedeihen, wie die Natur es jedes Jahr zulässt, jedes Jahr anders, jedoch immer eine Klasse für sich! Grundlage für die konstante Qualität aller Weine des Hauses ist die absolute Kompromisslosigkeit bei der Herstellung. Das beginnt im Weinberg: Vielfache Vorselektion, optimal reife Trauben, die im besten Zustand (physiologische Reife) geerntet werden. Ausgedehnte Maischestandzeit, schonende Verarbeitung, angepasste Vergärung und Reifung unterstützen die Individualität sowie den Facettenreichtum der Weine.

  • Verkostungsnotiz

    Der Manz Spätburgunder trocken Oppenheimer Herrenberg Edition M *** 2011 als Bestes Gewächs mit drei Sternen zeigt sich in einem dichten Rubinrot. In die Nase ziehen Anklänge von Kirsche, dunklen Beerenfrüchten und holzwürzige Noten. Am Gaumen bietet er seine ganze Ausdruckskraft. Er ist mineralisch,komplex mit einer guten Dichte, kräftigen, aber gut eingebundenen Tanninen und einer guten Länge. Ein absoluter Spitzen-Pinot Noir von internationaler Klasse.

  • Fachpresse

    Goldene Kammerpreismünze
    Goldener Preis der DLG
    Siegerwein Rheinhessen 2013
    Im Finale des Deutschen Rotweinpreises der Zeitschrift „ Vinum“
    4. Platz beim „Focus“ Weintest der Zeitschrift „Focus“

    "Bestes Weingut in Rheinhessen" (DLG)

    4. Platz der besten Deutschen Weingüter (DLG)

    Drei Trauben im Gault Millau

    Viele weitere Auszeichnungen sprechen für sich:
    3,5 Sterne Eichelmann,
    3,5 F Feinschmecker (Aufsteiger) Sieger Deutscher Rotweinpreis 2004, 2005 und 2009,
    Gold bei den Pinot-Wettbewerben in der Schweiz und in Österreich.
    14 Bundesehrenpreise in Folge, 15 Staatsehrenpreise der Landwirtschaftskammer Rheinland- Pfalz in Folge und damit insgesamt 3. Großer Staatsehrenpreis, mehrmals Riesling-Spätlese-Wettbewerb gewonnen.

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

(0,50 L) Vall Llach Olivenöl Extra Virgen (MHD 12.2017)
-14 %

MHD 12.2017. Das Vall Llach Olivenöl präsentiert sich in sehr guter Qualität und eignet sich ideal für alle feinen Salate und Gemüsegerichte sowie zur...

Mehr
Statt 13,90
11,90
23,80 € / l
Manz Riesling Spätlese trocken Weinoldsheimer Kehr *** 2013

Goldene Kammerpreismünze. Diese 2013er trockene Riesling Spätlese aus der Toplage Weinoldsheimer Kehr ist das Resultat einer speziellen Selektion kleinster...

Mehr
22,50
30,00 € / l
Ausverkauft
Alonso del Yerro - Paydos 2011
-10 %

Alonso del Yerro - Paydos 2011

Spanien | Toro DO  

  • 93
  • 92

93/100 Robert Parker. 92/100 Guia Penin. 16,5/20 Jancis Robinson. Der Alonso del Yerro - Paydos ist der neue Super-Toro von Alonso del Yerro im Stil eines...

Mehr
Statt 39,00
35,00
46,67 € / l
Sumarroca Cava Brut Reserva

Sumarroca Cava Brut Reserva

Spanien | Cava DO  

  • 90
  • 91

91/100 Silkes Weinmesse. 90/100 Punkte Guia Penin. 3-Sterne (= sehr gut) Selection. Fein und elegant mit tollem Fruchtspiel und lang anhaltender Perlage....

Mehr
8,95
11,93 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten