Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Ein toller Einstiegswein in die Welt der Rheingau-Rieslinge mit einem sensationellen Preis-Genuss-Verhältnis. Auch und gerade in der Basis soll sich die Handschrift eines Weingutes wiederfinden: Der Rheingau Riesling Trocken 2015 in der Literflasche ist ein klassischer Vertreter des feinfruchtigen und herzhaft trockenen Weil-Rieslings. Auch wenn das Weinjahr 2015 wieder einmal von Wetterextremen geprägt war, ist Weil ein wunderbarer, animierender Riesling mit universeller Eignung zum Essen gelungen.
  • Besonderheiten
    Un vrai château!

    Heute leitet Wilhelm Weil, der Urenkel des Gründers, das weltberühmte Weingut in vierter Generation. Die Weinberge gehören zu den besten des Rheingaus, perfekte Besonnung mit entsprechend hohen Temperaturen und eine gute Belüftung durch die Winde, die vom Taunus her ins Rheintal ziehen, zeichnen das Mikroklima
    der Weil´schen Lagen aus. Der konsequente Anbau der Rebsorte Riesling auf den 90 ha Rebfläche sowie eine streng qualitätsorientierte, kontrolliert umweltschonende Arbeit – mit rein organischer Düngung, Begrünung und dem Verzicht auf Herbizide – zielen, wie bereits seit der Gründung des Weinguts, auf die nachhaltige Erzeugung wertvollster Weine. Dank konsequenten Qualitätsmanagements konnten mit dem Jahrgang 2015 im nunmehr siebenundzwanzigsten Jahr -in einer weltweit einmaligen ununterbrochenen Folge der Jahrgänge-  alle Prädikate bis zur Trockenbeerenauslese eingebracht werden.

    Unnachahmlich das Profil aller Weil-Rieslinge: Feine, selbstbewußte Säure, naturbelassene Restsüße, Extrakt, Finesse, Eleganz und Mineralität, geprägt von den Schieferböden der Kiedricher Berglagen. Diese Stilistik und deren weltweite Anerkennung haben dazu geführt, dass Beobachter der nationalen wie internationalen Weinwelt heute in Weingut Robert Weil mit seinem„Château-Charakter“ das Symbol deutscher Riesling-Kultur sehen.
  • Verkostungsnotiz

    Klassischer Vertreter des feinfruchtigen und herzhaft trockenen Weil-Rieslings, ein wunderbarer, animierender Riesling mit universeller Eignung zum Essen.

  • Fachpresse

    JG 2013

    3-Sterne-Bewertung (= sehr gut) im Wettbewerb "Bester Weinhändler Deutschlands 2012" der Fachzeitschrift Selection.

    2016 Gault Millau kürt das Weingut Robert Weil erneut mit "5-Trauben – Weltklasse" (wie in den Vorjahren), sowie als "Winzer des Jahres 1997" und mit der "Kollektion des Jahres 2005"

    „In Deutschland gibt es nicht mal eine Handvoll Weingüter, die eine Art Château-Charakter für sich proklamieren können. Am ehesten trifft dies auf das Kiedricher Weingut Robert Weil zu. Das Weingut Robert Weil, das in Person von Wilhelm Weil maßgeblich die strikte Qualitätsorientierung im Rheingau vorantreibt, bleibt an der Spitze der Region.“ Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2016

    Der Weinguide Eichelmann verleiht dem Weingut Robert Weil  erneut 2016 "5-Sterne – Weltklasse, internationaler Spitzen-Erzeuger" (wie in den Vorjahren)

    Der Feinschmecker kürt das Weingut Robert Wein erneut mit "5-F – Einer der besten Weinproduzenten" (2012, 2011)

    „Weingut Robert Weil setzt mit seinem ‚Château-Charakter‘ ein weltweites Symbol deutscher Riesling-Kultur !“ falstaff Weinguide 2016 Deutschland

     

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Schmelz Ried Klaus Grüner Veltliner Federspiel 2015
-19 %

Die in der Wachau heimische Qualitätsbezeichnung Federspiel stammt von der in früheren Zeiten hier beliebten Form herrschaftlicher Jagd mit Falken. Das...

Mehr
Statt 15,90
12,90
17,20 € / l
Domaines Lupier La Dama 2013

Domaines Lupier La Dama 2013

Spanien | Navarra DO  

  • 96
  • 98

Mit 96/100 Punkte Guía Peñin und 98/100 Punkte Guía Proensa hat dieser 2013er La Dama schon einmal die spanische Weinwelt verzaubert. Garnacha in einer...

Mehr
32,50
43,33 € / l
(0,375 L) Frescobaldi Castiglioni Chianti DOCG 2015
-19 %

Gold - Mundus Vini 2016 für VJG. Mit diesem tollen Preis-Genussverhältnis eröffnet der 2015er Chianti den Einstieg in die wunderbare Weinwelt von...

Mehr
Statt 7,50
6,10
16,27 € / l
Cloudy Bay Marlborough Sauvignon Blanc 2016
-11 %

Cloudy Bay Marlborough Sauvignon Blanc 2016

Neuseeland | Marlborough  

Der Cloudy Bay Marlborough Sauvignon Blanc ist ein exzellenter Wein, der die Reinheit und Intensität der fruchtigen, natürlichen Aromen der Region...

Mehr
Statt 27,50
24,50
32,67 € / l

Ähnliche Weine

von Oetinger Rheingau Riesling Tradition 2014 (Fracht- und Lagerschaden)
-20 %

Wer Tradition schätzt, liegt mit diesem 2014er Rheingauer Riesling goldrichtig. Nur sorgfältig selektierte, handgelesene erstklassige Trauben werden...

Mehr
Statt 16,90
13,50
18,00 € / l
Robert Weil Kiedricher Riesling trocken 2015

Robert Weil Kiedricher Riesling trocken 2015

Deutschland | Rheingau QbA  

16,5/20 Punkte Jancis Robinson. Dieser trockene 2015er Kiedricher Riesling entsteht aus der Vorselektion der Ersten und Großen Kiedricher Lagen. Die...

Mehr
16,90
22,53 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten