Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Goldener Edeltropfen aus Rheinhessen. Robert Weils Trockenbeerenauslese vom Kiedricher Gräfenberg ist ein wahrhaft monumentales Meisterwerk. Durch intensivste, selektive Handlese aus bestem Riesling-Lesegut gewinnt der Meister des Rieslings - Wilhelm Weil - winzige Mengen dieses einzigartigen Elexiers, das ab dem ersten Moment verstehen lässt, warum dies einer der gesuchtesten Schätze in der Weinwelt ist.
  • Besonderheiten

    Un vrai château!

    Heute leitet Wilhelm Weil, der Urenkel des Gründers, das weltberühmte Weingut in vierter Generation. Die Weinberge gehören zu den besten des Rheingaus, perfekte Besonnung mit entsprechend hohen Temperaturen und eine gute Belüftung durch die Winde, die vom Taunus her ins Rheintal ziehen, zeichnen das Mikroklima der Weil´schen Lagen aus. Der konsequente Anbau der Rebsorte Riesling auf den 90 ha Rebfläche sowie eine streng qualitätsorientierte, kontrolliert umweltschonende Arbeit – mit rein organischer Düngung, Begrünung und dem Verzicht auf Herbizide – zielen, wie bereits seit der Gründung des Weinguts, auf die nachhaltige Erzeugung wertvollster Weine. Dank konsequenten Qualitätsmanagements konnten mit dem Jahrgang 2016 im nunmehr achtundzwanzigsten Jahr -in einer weltweit einmaligen ununterbrochenen Folge der Jahrgänge-  alle Prädikate bis zur Trockenbeerenauslese eingebracht werden.

    Unnachahmlich das Profil aller Weil-Rieslinge: Feine, selbstbewußte Säure, naturbelassene Restsüße, Extrakt, Finesse, Eleganz und Mineralität, geprägt von den Schieferböden der Kiedricher Berglagen. Diese Stilistik und deren weltweite Anerkennung haben dazu geführt, dass Beobachter der nationalen wie internationalen Weinwelt heute in Weingut Robert Weil mit seinem„Château-Charakter“ das Symbol deutscher Riesling-Kultur sehen.

    GRÄFENBERG
    Bereits Ende des 12. Jahrhunderts wurde der Gräfenberg als „mons Rhingravii", der Berg des Rheingrafen, erwähnt. In den Jahren 1258 und 1259 ist die erste Erwähnung als „Grevenberg" belegt. Der Gräfenberg, ein nach Südwesten exponierter Hang mit Steigungen bis zu 50 %, stellt einen Ausläufer des Taunusgebirges dar und ist eine der Höhen-Spitzenlagen des Rheingaus. Die Bodenstruktur im Gräfenberg ist geprägt von mittel-und tiefgründigen, steinig-grusigen Böden aus Phylliten. Teilweise findet man auch Lößlehmbeimengungen. Die Kombination aus kargen Phyllitböden und einer gut belüfteten Südwestlage garantiert lange Reifezeiten der Trauben und lässt im Gräfenberg sehr elegante und feine Rieslinge wachsen, die auch als „Moselweine des Rheingaus"gelten.

  • Verkostungsnotiz

    Goldfarben präsentiert sich die Robert Weil Kiedricher Gräfenberg Riesling Trockenbeerenauslese im Glas. Ihr intensives Bouquet zeigt eine wunderschöne Konzentration von perfekt reifen und würzigen Trauben mit mineralischen Aromen im Hintergrund. Am Gaumen ist der Wein sehr konzentriert und voluminös strukturiert, zeigt dabei aber auch große Finesse und Eleganz. Hier ist alles ganz klar definiert, dieser edelsüße Tropfen hat eine unglaubliche Präzision und noch eine wilde Rassigkeit. Sein langes Finale ist sowohl süß, als auch pikant salzig. Ein toller Kontrast.

  • Fachpresse Parker

    Parker-Bewertung Jahrgang 2015:

    2015 Robert Weil • Kiedrich Gräfenberg Riesling Trockenbeerenauslese
    227, The Wine Advocate, 28th Oct 2016
    Rating: 98+
    Price: 735$
    Drink Date: 2025 - 2060

    The golden-colored 2015 Kiedrich Gräfenberg Riesling Trockenbeerenauslese was picked mid-November or later, and offers a gorgeous concentration of perfectly ripe and spicy grapes with mineral flavors in the background. The wine is highly concentrated on the palate and oily textured, but reveals a great finesse and elegance as well. Compared to former vintages, this is precise and very stimulating in its precision, vitality and raciness. The finish is rater salty and piquant than sweet. A great TBA with the potential to become a legend.

    To quickly sum up the 2015 vintage at Robert Weil, here are the comments from Wilhelm Weil. These comments are from when I tasted his wines in September of this year:

    "Stunningly,  2015 was a cool-climate vintage in the end. Granted, the summer was  very dry and warm, but since nature is adaptive and slowed down the  ripening process, we had a long hang-time and received beautiful  ripeness. The musts were easy to ferment and the resulting wines have a  brilliant fruit combined with a crisp acidity and a great minerality. To  me, 2015 is one of the very best vintages in the past 30 years. We never would have thought this during the vegetation period, though."

    "However,  since the Kiedrich hillsides benefit from the runoff water from the  surrounding forest, the vines look very healthy and brilliantly green  during the dry and hot season. There is more stress of drought in 2016,  although the spring has been extremely rainy. In contrast the summer is  extremely dry and you can see that the vines were not used to the drought this year. There are many more stress problems in the Rheingau  this year than we had last year."

    August,  September and October were picture-perfect for ripening in 2015, with  uninterrupted dry, sunny weather dotted with brief (and necessary)  showers, Weil quotes his vintage report. "In early October, the first of  our Riesling vineyards were ready for harvest. The grapes tasted  magnificent and were the picture of health." The Rheingau Riesling  easily topped 80° Oechsle must weight; the Kiedricher Riesling came in  at 90° and the Erste and Grosse Lage Rieslings measured average must  weights of 90 and above. The acidity levels were sensational and the  extract values no less stunning. "We couldn't wish for anything  better!"

    "The  crowning glory are the Spätlese and noble sweet selections, which top  out at over 200° Oechsle," says Weil. The 2015 vintage is thus the 27th  consecutive year at Weingut Robert Weil to see a successful harvest of  botrytis-laced fruit for Beerenauslese and Trockenbeerenauslese wines.  While the overall yield totaled only slightly below the historical  average, the tremendous health of the berries well into late October  strongly limited the amount of fruit appropriate for noble sweet wines.  The qualities, however, are outstanding and made for generations. The  Gräfenberg Rieslings prove the grand cru status of the vineyard, even in  dry years like 2015. The wines are simply amazing, most of all the  Trockenbeerenauslese, the Beerenauslese and the Auslesen. Also, the dry  Gräfenberg is an outstanding Rheingau Riesling again in 2015.

  • Fachpresse

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2015:
    99/100 Punkte Wine Spectator

    Fachpressebewertungen Jahrgang 2013:
    98/100 Punkte falstaff

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

0,375 L Kleinflasche
(0,375 L) Robert Weil Kiedricher Gräfenberg Riesling Beerenauslese 2016
ein himmlischer Nektar
  • Weingut: Weingut Robert Weil
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: edelsüß
155,00
413,33 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.

Ähnliche Weine

0,375 L Kleinflasche
(0,375 L) Robert Weil Kiedricher Gräfenberg Riesling Auslese 2016
Eine lebensversüssende Maßnahme
  • Weingut: Weingut Robert Weil
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: edelsüß
39,50
105,33 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
0,375 L Kleinflasche
(0,375 L) Robert Weil Kiedricher Gräfenberg Riesling Beerenauslese 2016
ein himmlischer Nektar
  • Weingut: Weingut Robert Weil
  • Rebsorte: Riesling
  • Geschmacksrichtung: edelsüß
155,00
413,33 € / l
Wenige Exemplare auf Lager
Ihr Wein liegt für Sie im Warenkorb bereit.
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten