Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    (93-94)/100 Punkte Robert Parker. 19/20 Punkte Weinwisser.18,5/20 Punkte Jancis Robinson für VJG. Im Geschmack bietet er eine enorme Saftigkeit und Konzentration, viel Schmelz und die Tiefe eines Kirchenschiffes und ist dabei trotzdem elegant und unglaublich intensiv. Jeder Schluck eine Entdeckungsreise.
  • Besonderheiten

    Seit der Gründung des Weinguts 1849 reifen Spitzenweine aus einzigartigen Weinbergen in Ruppertsberg, Deidesheim und Forst in dem historischen Keller. Leopold von Winning, Schwiegersohn des Dr. Andreas Deinhard, verschrieb sich 1907 der Aufgabe, große Weine zu erzeugen, um diesen besonderen Lagen gerecht zu werden. Durch akribische Arbeit hob er die Weine des Weinguts auf ein neues Niveau. Darüber hinaus war er Gründungsmitglied des VDP: Des weltweit anspruchsvollsten Zusammenschlusses von Spitzenweingütern, die ausschließlich schonend und naturnah arbeiten wollten. Heute verfolgt das junge und „hungrige“ Team um Stephan Attmann dieselben Ziele wie der Visionär Leopold von Winning und ist seinem Vermächtnis verpflichtet: Dem großen Wein!

    VDP. Grosse Gewächse entstammen aus VDP. Grosse Lagen und bezeichnen auch international die besten trockenen Weine aus den besten Lagen Deutschlands.

    KIRCHENSTÜCK
    Schon 1828 erkannte man die Sonderstellung des Kirchenstücks unter den Pfälzer Weinlagen und bewertete sie daher mit der höchsten Punktzahl. Durch die ortsrandnahe Lage erhält das Kirchenstück eine klimatische Sonderstellung: Die Sandsteingebäude und die kniehohen Mauern, die das Kirchenstück eingrenzen, speichern die Sonnenenergie am Tage und geben diese in der Nacht wieder ab. Dies führt zu einem trocken- warmen Windstrom, der am späten Abend im Kirchenstück auftritt und vorhandene Feuchtigkeit und Kälte aus der Lage bläst. Seinen Namen erhält das Kirchenstück, aufgrund der Lage
    direkt hinter der Forster Kirche. Es erstreckt sich auf einer Höhe von 120-150 m über NN und weist eine geringe Hangneigung auf. Die Bodenbildungen im Kirchenstück sind vielfältig. Sie variieren von Buntsandsteinverwitterungsböden über sandige Tonböden bis hin zu sandigen Lehmböden. Teilweise findet sich auch Kalksteingeröll und Basalt in der Lage wieder. Dieser heterogene Mix aus verschiedenen Böden erklärt die Vielschichtigkeit der Weine, die dieser Lage entstammen.

     

  • Verkostungsnotiz

    Dieses 2015er Große Gewächs aus dem Forster Kirchstück kleidet sich brillant in ein mitteldichtes Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Die Nase entführt dieser Riesling direkt in eine üppige, reichhaltige Aromawelt aus satter Frucht an Zitrusaromen, Zitronenzeste, kräuterwürzigen Anklängen, einer Spur Exotik, sowie Noten zerstossener Mineralien. Im Geschmack bietet er eine enorme Saftigkeit und Konzentration, viel Schmelz und die Tiefe eines Kirchenschiffes und ist dabei trotzdem elegant und unglaublich intensiv. Jeder Schluck eine Entdeckungsreise.

     

  • Fachpresse Parker

    2015 von Winning Forster Kirchenstück Riesling Trocken GG

    Wine Advocate #226 Aug 2016
    Rating: (92-94) points
    Drink: 2018-2027

    The citrus-colored 2015 Forster Kirchenstück Riesling Trocken GG opens with the aromatically discreet, yet deep and complex nose of a great wine. There are flinty aromas of crushed rocks with lemon oil flavors and a certain refreshing greenness (lemon tree leaves). This wine is full-bodied, dense and compact on the palate, with an elegant texture, fruit flavor and a vital acidity. This is a creamy textured, very complex and powerful wine with a lot of grip and tension. It reveals the persistent finish you may expect from a Forster Kirchenstück, but is also characterized by some oak tannins. The 2015 is really firm and tight and adequately closed; it will open up slowly only next year or the year after.

  • Fachpresse

    19/20 Punkte Weinwisser: Dieser moderne, leicht holzbetonte Wein steht an der Spitze einer hervorragenden Serie von Grossen Gewächsen des Hauses: strohgelb mit grünen Reflexen, aussergewöhnlich verspielt, durch Holzeinsatz geradezu verschlankter Wein, dem etwas von der ausladenden Fülle der Lage genommen wurde, aber wahrscheinlich nur auf Zeit: wird sich grossartig entwickeln, jetzt noch mit frischen grünen Kräutern und Vanille, im Mund wunderbar eingebundenes Holz, spielerisch, anhaltend, grosser Wurf.

    VJG

    18,5/20 Punkte Jancis Robinson:  Fruit to the fore, barrique to the back – or in this case almost non-existent. Maybe it is a kind of inverted snobbery which endears the Kirchenstück to me, but here I can indulge in the generous and sweet fruit because it comes from the branches rather than stem of trees. A subtle herbaceous note adds refinement, and although a solid substance is undeniable, the strength of this Grosses Gewächs is its structure and elegance. (MS)

    JG 2013

    93/100 Punkte Falstaff: Maracuja, Schwarztee, Malznoten, Aprikose und Tabak, untermalt von zarter Holznote. Konzentration im Mund, exotische Aromatik, griffige Struktur, fokussierter Holzeinsatz, Mineralik und große innere Spannung, verlangt Geduld.

    4 Trauben-Empfehlung im Gault & Millau  und Aufsteiger des Jahres 2012

    Riesling Champion 2012 im Vinum

     

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Von Winning Grainhübel Riesling Grosses Gewächs (GG) 2015
  • 93+
  • 17

93-94/100 Robert Parker. Das Grosse Gewächs (GG) aus der exponierten Lage "Grainhübel" ist ein Riesling für genussvolle Momente! Nur auf wenigen...

Mehr
24,00
32,00 € / l
Ausverkauft
Von Winning Pechstein Riesling Grosses Gewächs (GG) 2015
  • 93+
  • 19

(93-94)/100 Punkte Robert Parker. 19/20 Punkte Weinwisser. Eine Offenbarung für die Sinne. Hier ist wahrhaft Widerstandsfähigkeit gefragt, um nicht die...

Mehr
47,00
62,67 € / l
Jermann W… Dreams Bianco 2014
-17 %

Jermann W… Dreams Bianco 2014

Italien | Venezia Giulia IGT  

95/100 Punkte James Suckling, JG2013. Wo vinophile Träume wahr werden können: Jermann W… Dreams Bianco. Zeigt Charme und Komplexität mit Duftnoten...

Mehr
Statt 47,50
39,50
52,67 € / l
Jermann Vintage Tunina 2013
-10 %

Jermann Vintage Tunina 2013

Italien | Venezia Giulia IGT  

  • 91

TOP 25 BIWA - Best Italian Wine Awards. 92/100 Falstaff, 3/3 Gläser im Gambero Rosso, 5/5 Trauben im Bibenda Vini d´Italia für JG2012. 90/100 Punkte...

Mehr
Statt 44,50
39,90
53,20 € / l

Ähnliche Weine

1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Von Winning Grainhübel Riesling Grosses Gewächs (GG) 2015
  • 93+
  • 17

93-94/100 Robert Parker. Das Grosse Gewächs (GG) aus der exponierten Lage "Grainhübel" ist ein Riesling für genussvolle Momente! Nur auf wenigen...

Mehr
54,00
36,00 € / l
Ausverkauft
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Von Winning Ungeheuer Riesling Grosses Gewächs (GG) 2015
  • 92+
  • 18

(92-93)/100 Punkte Robert Parker. Schon Fürst Bismarck brachte es auf den Punkt: „dieses Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer!". Mit dem 2015er erleben...

Mehr
62,00
41,33 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten