Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Das Lebensgefühl dieses 2017er VDP Erste Lage Rieslings von Winzer Sebastian Schäfer kann man kaum schöner in Szene setzen als Jancis Robinson mit 17 von 20 Punkten: "Weinbeschreibungen sind Assoziationen, und wenn Sie noch nie dort gewesen sind, können Sie möglicherweise den Eindruck des Weines nicht mit Morgentau an einem Gebirgsbach verbinden. Margarita-Cocktail mit einer Scheibe Limette und einer Prise Salz in der Hand in einer überfüllten Bar in London mit Klimaanlage auf volle Pulle kann als Bild für den Wein bei anderen funktionieren. Klar und cool möchte ich sagen"



  • Besonderheiten

    Seit vier Generationen ist das Weingut in Familienbesitz. Es befindet sich in Burg Layen an der Nahe, einem der kleineren Weinbaugebiete Deutschlands, das mittlerweile jedoch – dank seiner charaktervollen Terroir-Rieslinge – zu den renommiertesten zählt. Die Weinberge befinden sich in den benachbarten Weinbaugemeinden Laubenheim, Rümmelsheim und Dorsheim, wenige Kilometer nordöstlich von Bad Kreuznach. Die drei bedeutendsten Lagen sind der Burg Layer Schlossberg und vor allem das Dorsheimer Goldloch und das Dorsheimer Pittermännchen.

    2013 wurde das Weingut Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) – als einzige Neuaufnahme an der Nahe nach zwölf Jahren. Auf dieses Etappenziel wurde lange hingearbeitet. Damit ist das Weingut Jo. Bapt. Schäfer im erlauchten Kreis der deutschen Spitzenerzeuger angekommen.

    Sebastian Schäfer, leite heute das Familienweingut. Schon 2001 hatte er als „Jungwinzer des Jahres“ das Glück, die Leidenschaft und den Ehrgeiz, zu den Besten zu gehören. Heute erhalten seine Weine Auszeichnungen und Bestnoten, weil sie ausdruckstarke Charakterköpfe in kompromissloser Qualität sind.

  • Verkostungsnotiz

    Der 2017er VDP Erste Lage Riesling vom Burg Layer Schlossberg präsentiert sich in einem frischen Gelb mit grünlichen Reflexen. Die Nase überrascht er mit  mit herrlicher Mineralik und Noten von reifen Südfrüchten. An den Gaumen schmiegt er sich enorm ausdrucksstark, kristallklar, puristisch mit feinem Süße-Säure-Spiel und toller Länge! Hat ein großes Reifepotential und past perfekt zur sommerlichen Küche oder pur zur Entspannung.!

  • Fachpresse Parker

    2016 Weingut Joh Bapt Schäfer • Nahe Riesling Burg Layer Schlossberg Trocken

    robertparker.com #235, Feb 2018
    Rating: 90 points
    Drink: 2018-2032

    From reddish-blueish slate and clay soils similar to the Pittermännchen, the 2016 Nahe Riesling Burg Layer Schlossberg Trocken offers a beautifully pure and mineral bouquet typical for clay-slate soils that, here, is intermixed with ripe stone fruit and some herbal aromas. On the palate, this is a round, lush and elegant Riesling with gorgeously juicy fruit that shows many Spätlese characteristics. The finish is highly elegant and spicy-mineral but also sensual with its highly aromatic fruit, which is perfectly intertwined with the mineral backbone. Macerated for six to eight hours and fermented spontaneously in large oak (stück) barrels, the wine was bottled with 12% alcohol in April 2017. Tasted December 2017.

  • Fachpresse

    17/20 Punkte Jancis Robinson: Cask sample. Wine descriptions are associations, and if you have never been there, you may not be able to associate with morning dew on a mountain stream. Margarita cocktail with a slice of lime and a sprinkle of salt in hand at a crowded bar in London with air conditioning on full blast may work for others. Pure and cool is what I’m trying to say.

    Übersetzung: Fassprobe. Weinbeschreibungen sind Assoziationen, und wenn Sie noch nie dort gewesen sind, können Sie möglicherweise den Eindruck des Weines nicht mit Morgentau an einem Gebirgsbach verbinden. Margarita-Cocktail mit einer Scheibe Limette und einer Prise Salz in der Hand in einer überfüllten Bar in London mit Klimaanlage auf volle Pulle kann als Bild für den Wein bei anderen funktionieren. Klar und cool möchte ich sagen.

    Fachpressebewertungen Weingut:

    Eichelmann Weinführer 2017: 4/5 Sterne = Hervorragender Erzeuger

    Gault & Millau 2017 - 3 Trauben


Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten