Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

 
  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    Wir präsentieren einen großen Charmeur mit einem der elegantesten und feinduftigsten Weißweine der Welt aus der sehr steilen Lage "Wehlener Sonnenuhr" mit seinem steinigen, flachgründigen Blauschieferboden nicht nur für die Liebhaber restsüsser Weine. Diese 2016er Spätlese ist rassiger und finessenreicher Riesling in Formvollendung. Mit vielen Jahren Flaschenreife dieser Wein das Potential, zu einer Legende heranzureifen.

     

  • Besonderheiten

    Das Gut Dr. Loosen verfügt über hervorragende Weingärten in den renommiertesten Gemeinden der Mittelmosel: Graach, Wehlen, Bernkastel, Erden und Ürzig. Ernst Loosen baut neben Riesling ein klein wenig Müller-Thurgau an. Zu 98% sind seine Weinberge mit wurzelechten Reben bepflanzt, deren durchschnittliches Alter 60 Jahre beträgt. Im Keller setzt Bernhard Schug die Vorgaben seines Chefs um: langsame Vergärung ohne Reinzuchthefen, keinerlei Schönung und vor allem so wenig Bewegung wie möglich.

    Ernst Loosen über seine Rieslinge: „Wir konzentrieren uns auf Riesling. Keine andere Rebsorte ist so erstaunlich vielseitig. Nicht nur, dass Riesling in einzigartiger Weise das Terroir eines Weinbergs widerspiegelt, diese Rebsorte ermöglicht auch eindrucksvolle Weine unterschiedlichster Art – von knochentrocken bis edelsüß. Der Schlüssel zur Top-Qualität eines Weines liegt in der strengen Trauben-Selektion. So entscheiden wir während der Lese täglich neu, welche Trauben wir lesen und haben dabei den aktuellen Reifegrad und die Wetterverhältnisse stets fest im Blick. Unzählige Trauben-Partien werden so einzeln vinifiziert. Aber nur die besten Weine einer Einzellage kommen auf die Flasche.“  

  • Verkostungsnotiz

    Die 2016er Riesling Spätlese aus der Einzellage Wehlener Sonnenuhr zeigt sich in einem strahlenden mittleren Goldgelb. Bereits an den Lippen mit Schmelz verwöhnt er die Nase mit Anklängen von exotischer Frucht, feinsten Zitrusnuancen und weißen Johannisbeeren., dazu kommen schöne mineralische Noten und die rieslingtypische Kräuterwürze. Das Säure-Süße-Spiel ist hervorragend abgestimmt und so erscheint die Spätlese am Gaumen frisch und elegant. Im großen Finale klingt der Wein mit einem seidig-cremigen Echo lange nach.

    Unser Tipp:
    Genießen sie ein paar Flaschen entweder als Solist oder als Essensbegleiter – er ist ein Traum zu Leberpasteten, Blauschimmelkäse, Fleischgerichten mit sahnigen Soßen sowie Schokoladen- und Fruchtdesserts. Legen Sie sich ein paar Kartons für die nächsten 10 bis 15 Jahre in ihren Weinkeller. Für einen derart niedrigen Preis werde Sie so einen fantastischen Riesling nicht so schnell wieder bekommen. Restsüße Rieslinge in dieser Qualität kosten oft das 3 bis 5fache.

     

  • Fachpresse Parker

    2016 Weingut Dr Loosen • Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese

    robertparker.com #236, Feb 2018
    Rating: 92 points
    Drink: 2020-2045
    price: $34

    The 2016 Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese offers clear, fresh and precise tropical fruit on the nose with aromas of nectarines and white peaches but also smoky notes from crushed rocks. Incredibly lush and endlessly juicy, with grippy reduction and lingering salinity, this is a highly stimulating and mouthwatering Spätlese in the old style: not too sweet but with a good amount of sulfur. Tasted February 2018.

  • Fachpresse

    92-93/100 Punkte James Suckling: Fresh and delicate with a lot of charm. Brimming with fruit and very succulent. Better from 2018 and should live for a decade.

    Übersetzung: Frisch und zart mit viel Charme. Voller Früchte und sehr saftig. Besser ab 2018 und sollte für ein Jahrzehnt sein Genußpotential halten können.

    92/100 Punkte WineEnthusiast: Luxurious guava, grapefruit and red berry aromas perfum this intensely fruity, sun-kissed spätlese. It's wispy and spry on the palate but penetrating acidity guides a long brambly finish. Approachable already but structured enough to stay pristine well through 2025.

    91/100 Punkte WineSpectator: Shows a good stretch from start to finish, with high acidity balanced by ripe apple and Key lime pie flavors. Delicate, yet expressive and vibrant, with a lasting, mouthwatering finish. Drink now through 2029. 300 cases imported.

    Fachpressebewertungen JG 2015

    92/100 Punkte James Suckling: Brimming with peach and flowers. Very juicy and elegant. Beautiful balance and a very clean finish. Drink any time during the next decade.

    Übersetzung: Üppig mit Pfirsich und Blumen. Sehr saftig und elegant. Schönes Säure-Süße-Spiel und ein sehr sauberes Finale. Trinken Sie diesen über das nächsten Jahrzehnt hinweg.

    92/100 Punkte WineEnthusiast: Veins of crushed slate and spice lend complexity to this spine-tingling wine. Fresh, sweet tangerine and stone-fruit flavors are concentrated yet pristine, bolstered by streaks of lemon and grapefruit acidity. The finish meanders long, nuanced by hints of bramble and earth.

    91/100 Punkte WineSpectator: Lush and very fruity, with good snap to the ripe apple, pear tart and Key lime pie flavors. Some savory notes on the finish, with hints of snap pea and dried tarragon. Drink now through 2030. 200 cases made.

    Übersetzung: Üppig und sehr fruchtig, mit gutem Ausdruck Richtung reifer Apfel, Birnen- und Limettenkuchen. Einige wohlduftende Noten im Finale, mit Anklängen von Zuckerschoten und getrocknetem Estragon. Trinken Sie jetzt bis 2030. 200 Kartons produziert.

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten