Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   Versandkostenfrei (D) ab 120€   |  Sechs Jahre in Folge Bester Weinhändler Deutschlands - zuletzt in 2018

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    James Suckling adelt dieses Große Gewächs mit genialen 95 von 100 Punkten, gleichfalls Robert Parker wine advocate. Ein Wein zum Dahinschmelzen mit höchstem Genuss- und Lagerpotential über Jahre. Der 2016er Riesling von alten Reben aus dem Ürziger Würzgarten ist in der Lage, die Sinne zu verführen mit seinem frischen, kräuterwürzigen Charakter, seiner eleganten Cremigkeit und seiner mineralischen Finesse.

     

  • Besonderheiten

    Das Weingut Dr. Loosen verfügt über hervorragende Weingärten in den renommiertesten Gemeinden der Mittelmosel: Graach, Wehlen, Bernkastel, Erden und Ürzig. Zu 98% sind seine Weinberge mit wurzelechten Reben bepflanzt, deren durchschnittliches Alter 60 Jahre beträgt. Im Keller setzt Bernhard Schug die Vorgaben seines Chefs um: langsame Vergärung ohne Reinzuchthefen; keinerlei Schönung und vor allem so wenig Bewegung wie möglich.

    Ürziger Würzgarten: Leuchtend rot und unsagbar steil, formt der Ürziger Würzgarten ein an der Mosel einzigartiges Amphitheater aus Rotliegendem. Der verwitterte rote Vulkan- und Schieferboden macht ihn so einzigartig an der Mosel. Hohe Eisenkonzentrationen im Boden geben dem Weinberg seine lebendige Farbe. Seine Rieslinge sind voll von exotisch-würzigen Aromen und einer großen Tiefe. In manchen Jahren findet man Anis und sogar einen Hauch von Gewürztraminer. (Größe: 53 ha | Exposition: Süd bisOstsüdost | Steilheit: 45–65 % )

    "VDP.GROSSE LAGE zeichnet die hochwertigsten deutschen Weinberge aus. Hier reifen die besten Weine mit komplexem Geschmack, expressivem Lagencharakter und besonderem Reifepotenzial. Die Lagen werden von den VDP Regionalverbänden mit großer Sorgfalt bestimmt und parzellengenau abgegrenzt."

  • Verkostungsnotiz

    Nomen est Omen! Kräuterwürziges Bouquet, dahinter schiefrige Anklänge, sehr animierendes, zartherbes Arrangement. Straff, schlank und säurebetonter Gaumen mit herben Zitrusschattierungen, ungemein zupackend und pikant. Ein Tick mehr Reife hätte ihm gut zu Gesicht gestanden. Quelle Weinwisser

  • Fachpresse Parker

    2016 Weingut Dr Loosen • Ürziger Würzgarten Riesling Alte Reben GG

    robertparker.com #236, Feb 2018
    Rating: 95 points
    Drink: 2018-2036
    price: $54

    The 2016 Ürziger Würzgarten Riesling GG Alte Reben is clear, deep and flinty on the nose, with herbal and mineral aromas as well as great purity and precision and a touch of tropical fruit aromas. Salty-piquant and enormously lush but also salty, this is a gorgeous Riesling with very fine tannins, stimulating crystallinity and mineral freshness. This is another highlight of the Loosen crus in 2016. This has great finesse and elegance and is enormously mouthwatering in the finish. Impressive.

  • Fachpresse

    95/100 Punkte James Suckling: A very exciting 2016 Mosel GG that's still very young, but grabs you by the collar and won't let go. As the name suggests this is a real spice garden and the acidity carves a totally straight path through all these aromas before lifting off in the versy long pure finish. Drink through 2040.

    Übersetzung: Ein sehr spannendes 2016er Großes Gewächs von der Mosel, das noch sehr jung ist, aber zupackend ist und nicht mehr loslässt. Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier um einen echten Gewürzgarten und die frische Säure zieht einen ganzen geraden Weg durch all diese Aromen, bevor sie sich in dem vieldimensionalen langen, reinen Finale emporhebt. Trinken Sie bis 2040.

    17/20 Punkte Weinwisser

    17/20 Punkte Jancis Robinson: Notably deep golden straw. Quite refined, buttoned-up nose. And then a great explosion of spiced sausage on the palate. Very satisfying. No need for food when you have it in the glass! All bases covered. Maybe not for the longest life but lots of interest and pleasure delivered.

    Der Weinguide Gault Millau ernannte Ernst Loosen zum "Winzer des Jahres 2001". Im Jahr 2012 erhielt das Weingut "4 Trauben – Deutsche Spitze". Ernst Loosen: "Mein Ziel besteht darin, Weine zu produzieren, die konzentriert und komplex sind und ihren Ursprung wiederspiegeln". Kaum ein Winzer hat dieses Ziel mit der Konsequenz verfolgt wie eben Ernst Loosen, aber auch kaum ein anderer Winzer kann dabei auf eine derartige Vielzahl von Weinbergen in absoluten Spitzenlagen zurückgreifen."

    Wine International: "Winemaker of the year" (Oktober 2005)

    Das Weinmagazin Decanter: kürte Ernst Loosen zum "Man of the year” (2005)
    "If brand Germany has made great strides in recent years to reclaim its image as a source of quality wines it is, in large part, due to Loosen. An articulate and enthusiastic promoter of Riesling, Loosen first came to public notice with his wines he made in the Mosel. Since then, he has expanded his operations into Pfalz, where he makes wines under the JL Wolf label, and further afield, in a co-venture with Washington State’s Chateau Ste Michelle named Eroica, widely regarded as the US’s finest Riesling. Where he leads, others follow." (2005)
    "Ernie Loosen hat die Mosel und ihre Rieslinge mit einem Paukenschlag ins 21. Jahrhundert befördert. Er denkt in solch internationalen Dimensionen, wie es nur wenige andere deutsche Winzer getan haben." – Hugh Johnson (2005)
    "Ernie Loosen hat im Alleingang den deutschen Wein auf die Weltbühne und ins 21. Jahrhundert gebracht. Erreicht hat er dies mit einer Mischung aus Respektlosigkeit / Pietätlosigkeit, unermüdlichem Reisen sowie einem kompromisslosen Qualitätsanspruch." – Jancis Robinson (2005)

    Das Weinmagazin Wine + Spirits: kürte Ernst Loosen als "Einer der 50 einflussreichsten Winzer der Welt" (2004)

     

Geben Sie Ihre Bewertung ab

Sie können erst eine Bewertung abgeben, wenn Sie angemeldet sind. Hier anmelden

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Wein vor.

Telefonische Beratung

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Sichere Bezahlmethoden

An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten