Telefon 02104 - 1779-0   |   Sicheres Einkaufen   |   Ab 120 € Versandkostenfrei (DE)   |   Bester Weinhändler 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 & 2016

  • Erlesenes Sortiment

    Von Weinkennern mit Sorgfalt ausgesucht

    Wir führen nur qualitativ hochwertige Weine. Alle Weine werden von uns verkostet und sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt. Ausschließlich die besten Weine schaffen es in unseren Weinkeller.

  • Faire Preise

    Vorteile durch Direktbezug

    Wir stehen in engem, persönlichen Kontakt zu unseren Winzern. Alle unsere Weine beziehen wir direkt von den Weingütern. So können wir unseren Kunden ein außerordentlich faires Preis-Genuss-Verhältnis bieten.

  • Persönlicher Service

    Von der individuellen Empfehlung bis zur Lieferung

    Guter Service ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit Freude, Erfahrung und Enthusiasmus beraten wir unsere Kunden ganz persönlich und erfüllen auch besondere Wünsche. Bei uns sind Sie von der Bestellung bis zur Lieferung in besten Händen.

  • Beschreibung
    18/20 Punkte Weinwisser. 95/100 Punkte James Suckling. Dieser 2015er Prälat ist pure Verführung, sinnliches Hochgefühl für den Gaumen und alles andere als ein keuscher Tropfen. Diese Wertschätzung verdient er sich durch sein umschmeichelndes Bukett mit kräuterwürzigen Anklängen, feinmineralischen Nuancen und frischer Birnenfrucht. Den Gaumen verwöhnt er mit Körperfülle, einer weichen Cremigkeit und fruchtigem Schmelz; entlädt schließlich seine Kraft in einem atemberaubenden Finale.
  • Besonderheiten

    Das Weingut Dr. Loosen verfügt über hervorragende Weingärten in den renommiertesten Gemeinden der Mittelmosel: Graach, Wehlen, Bernkastel, Erden und Ürzig. Zu 98% sind seine Weinberge mit wurzelechten Reben bepflanzt, deren durchschnittliches Alter 60 Jahre beträgt. Im Keller setzt Bernhard Schug die Vorgaben seines Chefs um: langsame Vergärung ohne Reinzuchthefen; keinerlei Schönung und vor allem so wenig Bewegung wie möglich.

    Erdener Prälat

    Verwitterter Tonschiefer | Süd | 55-65% | 110-220m ü.NN
    Steht man im Ort Erden und schaut auf die Weinberge, erkennt man die dem Felsen abgerungene Parzelle Prälat. Direkt an der Mosel beginnend, schließt sie östlich an die Lage Treppchen an. Bestens geschützt zwischen Fluss und Felsmassiv, besitzt der Prälat ein außergewöhnlich warmes Mikroklima. Dieses ermöglicht hochwertige Auslesen und Botrytisselektionen. Typisch für Prälat Weine sind exotische fruchtige Duftnoten mit oftmals einer an Mandeln erinnernden Aromatik. Der Lagenname datiert aus dem 19. Jahrhundert und sollte die ursprünglich zur Lage Treppchen gehörende Parzelle abgrenzen.

    "VDP.GROSSE LAGE zeichnet die hochwertigsten deutschen Weinberge aus. Hier reifen die besten Weine mit komplexem Geschmack, expressivem Lagencharakter und besonderem Reifepotenzial. Die Lagen werden von den VDP Regionalverbänden mit großer Sorgfalt bestimmt und parzellengenau abgegrenzt."

  • Verkostungsnotiz

    Intensives Strohgelb. Fruchtigmineralisches Bouquet, sehr viel frische Birne, Heu und etwas Kräuter. Das animiert schon im Duft! Am Gaumen schmelzige Frucht mit zartcremiger Textur, wieder Birne, etwas Kräuterwürze und Schiefer, saftiges Steinobst bis ins lange, mundwässernde Finale. Der Beste aus «Ernies» geschlossener Kollektion. Quelle Weinwisser

  • Fachpresse Parker

    2014 Dr Loosen Erdener Prälat Riesling trocken GG Alte Reben

    Wine Advocate #223 Mar 2016
    Rating: 94 points
    cost: (50)
    Drink: 2020-2030

    Grown beneath Loosen’s Treppchen Grosse Lage plot, the 2014 Erdener Prälat Riesling trocken GG Alte Reben displays a deep, rich and intense, yet also subtle bouquet with herbal, nutty and slate-like flavors. Very elegant and round on the palate, with lots of salt and minerals in the finish, this is another big and very expressive Riesling grand cru with an impressively long and complex finish. As always, the Prälat is richer and more creamy textured than the Treppchen GG, and its fruit is a bit more tropical; but it is the lingering salinity and the ripe acidity that makes this an extraordinary Riesling.

  • Fachpresse

    95/100 Punkte James Suckling: This is a very sexy wine that is extremely hard to resist. Starts with the huge nose of mango, herbs, and toasted almonds. Lots of power and depth, but the most striking things is how all the elements fit together seamlessly, the acidity discrete for a dry Mosel wine, with the very long finish silky in a way that’s rare for this region.

    18/20 Punkte Weinwisser

    Der Weinguide Gault Millau ernannte Ernst Loosen zum "Winzer des Jahres 2001". Im Jahr 2012 erhielt das Weingut "4 Trauben – Deutsche Spitze". Ernst Loosen: "Mein Ziel besteht darin, Weine zu produzieren, die konzentriert und komplex sind und ihren Ursprung wiederspiegeln". Kaum ein Winzer hat dieses Ziel mit der Konsequenz verfolgt wie eben Ernst Loosen, aber auch kaum ein anderer Winzer kann dabei auf eine derartige Vielzahl von Weinbergen in absoluten Spitzenlagen zurückgreifen."

    Wine International: "Winemaker of the year" (Oktober 2005)

    Das Weinmagazin Decanter: kürte Ernst Loosen zum "Man of the year” (2005)
    "If brand Germany has made great strides in recent years to reclaim its image as a source of quality wines it is, in large part, due to Loosen. An articulate and enthusiastic promoter of Riesling, Loosen first came to public notice with his wines he made in the Mosel. Since then, he has expanded his operations into Pfalz, where he makes wines under the JL Wolf label, and further afield, in a co-venture with Washington State’s Chateau Ste Michelle named Eroica, widely regarded as the US’s finest Riesling. Where he leads, others follow." (2005)
    "Ernie Loosen hat die Mosel und ihre Rieslinge mit einem Paukenschlag ins 21. Jahrhundert befördert. Er denkt in solch internationalen Dimensionen, wie es nur wenige andere deutsche Winzer getan haben." – Hugh Johnson (2005)
    "Ernie Loosen hat im Alleingang den deutschen Wein auf die Weltbühne und ins 21. Jahrhundert gebracht. Erreicht hat er dies mit einer Mischung aus Respektlosigkeit / Pietätlosigkeit, unermüdlichem Reisen sowie einem kompromisslosen Qualitätsanspruch." – Jancis Robinson (2005)

    Das Weinmagazin Wine + Spirits: kürte Ernst Loosen als "Einer der 50 einflussreichsten Winzer der Welt" (2004) 

02104 - 1779-0

Haben Sie noch Fragen zu unseren Weinen? Rufen Sie uns zum Ortstarif an!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Dr. Loosen Blauschiefer Riesling trocken 2015

16+/20 Jancis Robinson. „Frei das Denken, gross die Neugier, sprudelnd die Ideen und eindeutig die Handschrift”, so charakterisierte FINE Das Weinmagazin...

Mehr
10,60
14,13 € / l
Teso la Monja Romanico 2014
-34 %

Teso la Monja Romanico 2014

Spanien | Toro DO  

  • 92
  • 92
  • 90
  • 91

Probieren Sie unbedingt den Toro-Rotwein von Marcos Eguren, dem Schöpfer der Numanthia-Weine. Dieser ist kultverdächtig! Das neuste Projekt von Teso la...

Mehr
Statt 13,50
8,95
11,93 € / l
Dr. Loosen Weißburgunder trocken 2015

Einem Glückfall verdanken wir diesen herrlichen Weißburgunder aus einer der besten Lagen der Mosel. Prägend für den Dr. Loosen Weißburgunder trocken ist...

Mehr
9,70
12,93 € / l
Ausverkauft
Le Cirque Rouge 2014
-13 %

Le Cirque Rouge 2014

Frankreich | Cotes Catalanes IGP  

  • 91

91/100 Punkte Robert Parker: „Looks to be another killer vintage for this cuvee.“ Die Rotwein-Sensation aus Südwestfrankreich. Der Le Cirque Rouge wird...

Mehr
Statt 7,90
6,90
9,20 € / l

Schon gesehen?

Jermann W… Dreams Bianco 2014
-17 %

Jermann W… Dreams Bianco 2014

Italien | Venezia Giulia IGT  

95/100 Punkte James Suckling, JG2013. Wo vinophile Träume wahr werden können: Jermann W… Dreams Bianco. Zeigt Charme und Komplexität mit Duftnoten...

Mehr
Statt 47,50
39,50
52,67 € / l
Pujanza Anadas Frias 2013
-22 %

Pujanza Anadas Frias 2013

Spanien | Rioja DOCa  

  • 96

98/100 Verema, JG2007. Nur in ausgesuchten Jahrgängen wird der Spitzenwein Pujanza Anadas Frias und dann bloß in homöopathischer Menge erzeugt. Wir sind...

Mehr
Statt 89,00
69,00
92,00 € / l
F.X. Pichler Riesling Reserve M 2011
-13 %

F.X. Pichler Riesling Reserve M 2011

Österreich | Wachau gU  

95/100 Punkte falstaff. 18/20 Punkte Gault Millau. Das „M“ beim F.X. Pichler Riesling Reserve M steht für monumental und genau so präsentiert sich...

Mehr
Statt 65,00
56,50
75,33 € / l
Vall LLach Aigua de Llum Blanco 2014
-13 %

Vall LLach Aigua de Llum Blanco 2014

Spanien | Priorat DOCa  

  • 93
  • 96

96/100 Silkes Weinmesse. 19/20 Weinwisser, JG2010: Nur ein Punkt entfernt vom Jahrhundertwein! Das "Wasser des Lichts" - Herausragender...

Mehr
Statt 45,00
39,00
52,00 € / l

Ähnliche Weine

1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Van Volxem Volz Riesling Grosse Lage 2015

Der „Volz“ war bis 1971 eine Einzellage, die heute Teil des Wiltinger Braunfels ist. In der Preußischen Lagenklassifikation von 1868 wurde dieser an den...

Mehr
59,50
39,67 € / l
Ausverkauft
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Van Volxem Goldberg Riesling Grosse Lage 2015

„Ein großer Wein ist immer das Spiegelbild seines Bodens!“ Diese alte französische Winzersweisheit vermittelt kaum ein anderer Wein so eindrucksvoll...

Mehr
49,50
33,00 € / l
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Van Volxem Alte Reben Riesling 2015

17/20 Jancis Robinson. Ein Teil der Trauben für den Van Volxem Alte Reben Riesling stammt von bis zu 120 Jahre alten, wurzelechten Reben aus der nach...

Mehr
39,00
26,00 € / l
Ausverkauft
1,5 L Magnum
Magnum (1,5 L) Van Volxem Scharzhofberger Riesling Grosse Lage 2015

93/100 Punkte Falstaff. Elegant präsentiert sich der Scharzhofberger mit der feingliedrig präzisen Mineralität dieser wahrhaft Großen Lage. 1895 schreibt...

Mehr
55,50
37,00 € / l
An den Seitenanfang

* Alle Preise in Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten